Zweite Chance

April 19, 2018

Jeder verdient eine zweite Chance, soweit die Theorie. In den Realität bin ich aber gar nicht so gut darin jemandem eine zweite Chance zu geben. Wer mich einmal enttäuscht dem möchte ich nicht die Angriffsfläche geben es noch einmal zu tun. Es hat nichts damit zu tun nachtragend zu sein, es ist reiner Selbstschutz. 
Damit meine ich nicht die Kleinigkeiten. Je tiefer der Riss desto mehr muss geflickt werden. Dabei weiß man nie ob die zweite Chance ein neuer Anfang sein wird oder das Ende.
Die zweite Chance die ich heute vergebe geht an Waterfall Raglan-Shirt. 


Als der Schnitt die erste Runde bei Nähconnection machte war ich sehr skeptisch. Auf den ersten Blick fällt der Schnitt nicht wirklich in mein Beuteschema. Aber ich wollte es trotzdem probieren und habe eins genäht. Als ich es dann angezogen hatte fühlte ich mich total verkleidet und unwohl. Deswegen hat es das Teil nie auf den Blog geschafft und wird viel und gerne von einer Freundin getragen. 


Vor etwa zwei Monaten habe ich den weichsten Modaljersey der Welt (glaubt mir das ist wirklich so) bei Lara gekauft und dann saß ich da und wusste nicht was ich nähen soll. Ein "einfaches" Shirt wäre zu wenig für den Stoff, den wunderbaren Fall muss man ausnutzen. Beim durchblättern der Schnitte fiel mir der Waterfall auf. 


Alleine der Name passt schon perfekt zum Stoff. Angst hatte ich trotzdem weil es das erste mal in die Hose ging. Das nähen ging schnell, der Schnitt war schon bereit, der Stoff ließ sich super vernähen. Als ich es angezogen habe war die Freude ganz groß. Nicht nur das der Stoff wahnsinnig angenehm auf der Haut ist, das Shirt perfekt passt, toll fällt, super aussieht...nein, auch ich fühle mich so sauwohl da drin. 


Es lebe die zweite Chance! Und ich habe mich sogar zusammenreißen können und habe den Stoff nicht nachgekauft. Ob das nun gut oder schlecht war, bleibt offen ;-)

Macht's gut,
Lee

Schnitt Waterfall Top über Nähconnection
Stoff Modaljersey von 1000stoff.de
verlinkt bei rumsneues ausprobiert

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ja das mit der zweiten Chance kenn ich - eben aus den Gründen, über die du auch geschrieben hast. Aber wie man an deinem Shirt sehen kann, ist es gut, manchmal doch noch eine zweite Chance einzuräumen ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr klasse aus und man sieht auch auf den Fotos, dass es super fällt. Und trotzdem finde ich, dass es ein bisschen "versteckt" aussieht. Mag aber daran liegen, dass mir noch so gut dieses T-Shirt mit den dezenten Punkten in Erinnerungen ist, das Dir meiner Meinung nach extrem gut steht und irgendwie viel "Charakter" hat.

    Cheers,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus Dein Waterfall! Ich habe bisher auch nur schlechte Erfahrungen mit diesen superweiten Shirtschnitten gemacht, aber aus diesem weichen Modal ist das wirklich schön geworden und steht Dir sehr gut. Und Laras weichen Modaljersey kenne ich gut, ich zeige heute auch ein Shirt daraus :-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ich find das Shirt sehr hübsch, Stoff und Farbe sind tooooll!! Ich find ehrlich gesagt auch daß das nicht "du" bist aber warum nicht mal was neues wagen? :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist aber auch wirklich ein Traum und er schreit absolut nach dem perfekten Fall....
    Ich bin ja auch kein Fan von diesen Schößchenteilen, aber ich muss sagen, mit diesem Stoff gefällt es auch mir sehr gut! Es steht dir ausgezeichnet! Durch den tollen Fall trägt das Schößchen auch nicht annähernd auf und sieht einfach nur Klasse aus! Das war auf jedenfall eine sehr gute Entscheidung, diese Zwei zusammen zu bringen.
    LG kristinn

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde auch, dass Dir dieses Shirt wunderbar steht. Wer so schön schmale Hüften hat, der darf durchaus auch einmal zu Schösschen stehen, insbesondere wenn sie durch den schönen Fall des Stoffes kaum auftragen.

    Irgendwie ein sehr mädchenhaft, romantisches Teil das Deinen Typ positiv unterstreicht.

    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe, liebe, liebe das Waterfallraglan. Nicht nur als Schnitt, sondern auch an dir <3 Es sieht toll aus und ich bin versucht den Stoff nachzukaufen. Immerhin habe ich das Waterfall schon 8 mal genäht und Nummer 9 ist zugeschnitten ;o) Ich freue mich dass du ihm eine zweite Chance gegeben hast.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Ich teilte Deine anfängliche Skepsis zu diesem Schnitt...mittlerweile bin ich ja auch vom Gegenteil überzeugt ;)
    Der Stoff muß wirklich wie hier haargenau passen, dann steht dem Wohlfühlteil nichts mehr im Wege.
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Es leben die zweiten Chancen! Einfach perfekt dieser Stoff für diesen Schnitt und diese Farbe für Dich.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. Ich verstehe deine Skepsis total gut, das wäre auch kein Schnitt, der mir zu dir einfiele. Zuwenig klare Linie. Umso überraschender das Ergebnis, du siehst fantastisch aus damit. Wenn Stoff und Schnitt so gut harmonieren, wie hier, dann sind zweite Chancen echt eine feine Sache.

    Liebe Grüße
    Arlette

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin etwas verblüfft das Waterfall Raglan an dir zu sehen. Das hätte ich nicht erwartet. Zu verspielt... Aber es steht dir super.

    Mittlerweile exsitiert in meinem Schrank nicht nur das Waterfall-Kleid, sondern auch eine Shirt-Version aus Viskosejersey. Und ich mag es gut leiden. Auch wenn ich trotz des Kleides skeptisch war. Hatte ich doch zuvor im Laden so ein Baumwoll-Schösschenshirt probiert und fand es furchtbar...

    Auf jeden Fall Gut, dass du dem Schnitt eine zweite Chance gegeben hast
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Ungewohnt. Ich war auch skeptisch, habe mir eine Bluse aus Viskose-Webware gekauft, mein Mann und die Kinder waren begeistert und haben mich dann überzeugt. Es hat was, aber wenn ich ehrlich Bin, versteckt es Deine Vorzüge; es ist ein wenig zu viel. Das 1. Shirt in weiss mit Sprenkeln vom letzten Post ist so was von WOW - evtl überlagert es das. Das Shirt sitzt bei Dir perfekt, auch der wunderbare Rückenausschnitt. Aber Deine Meinung zählt und sich wohlfühlen und die 2. Chance sind wichtig. Ich bin nachtragend aber auch geduldig, aber wenn nachtragend dann so richtig... Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  13. Blau ist unschlagbar, der Stoff gefällt mir auch sehr gut und die Hauptsache ist doch, dass du dich in deinem neuen Shirt wohlfühlst.Viel Freude beim Tragen wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lee,
    das kann ich gut verstehen. Bei mir ist aber häufig die Angst zu enttäuschen größer, als die Angst (erneut) enttäuscht zu werden.
    Gut, dass du hier doch noch einen Versuch gemacht hast ;-) Diese Lässigkeit steht dir und das bist du. Schade, dass wir nicht den Vergleich sehen konnten :p hihi....
    Liebste Grüße und genieß deine geliebten Sonne,
    Betty

    AntwortenLöschen
  15. So schön, Lee! Man sieht sofort, dass Stoff und Schnitt perfekt harmonieren und das Beste: Es steht dir ausgezeichnet. Du bist so zart, dass der weite Fall vom Shirt das nur mehr unterstreicht. Finde ich total klasse! Gut, dass du dem Schnitt eine zweite Chance gegeben hast. Und ich muss es auch mal nähen - wie gesagt in der Hoffnung, dass damit die überflüssigen Schwangerschaftspfunde dann gut kaschiert werden... Muss nur noch den passenden Stoff finden.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen und bin einverstanden, dass meine Daten von Google gespeichert und weiterverarbeitet werden!

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - ich freue mich über jeden Kommentar.