Ein Schnitt-ganz viele Möglichkeiten

März 23, 2017

Die jenigen unter euch die hier regelmäßig lesen wissen wie gerne ich mit Schnitten spiele. Ich bin auch wirklich überzeugt das man gerade bei Shirts nicht Tausend Schnitte braucht. Mit ein wenig Verständnis für die Schnittführung, etwas Mut zum experimentieren und im besten Fall richtigem Wissen wie es gemacht wird, kann man so ein Schnitt nach persönlichem Wunsch ändern. 
Bis jetzt habe ich es mit viel Mut und wenig Wissen gemacht, mal mehr mal weniger erfolgreich. Jetzt, mit Hilfe von Steffi, weiß ich wie es richtig geht. 
In ihrem neuen Buch "Alles Jersey, Shirts und Tops" werden solche Sachen richtig gut erklärt und an Beispielen gezeigt. Mit dem Buch bekommt man aber noch viel mehr geboten. Es ist ein Baukastensystem, heißt es gibt einen Schnitt der zu unzählig vielen neuen geändert werden kann. Ob es der Ausschnitt ist, der Saumabschluss, die verschieden Arten der Versäuberung, die verschiedenen Arten der Passform, vielen Ärmelvarianten und, und, und...Für die, die nicht so experimentierfreudig sind, gibt es 20 fertige Beispiele zum nachnähen. Und für die blutige Anfänger auch den Teil mit Grundkenntnissen. Also ein richtig gutes rund um Sorglospaket ;-)
Ich hatte das große Glück den Schnitt schon vorab nähen zu dürfen, aber ich schwöre-großes Indianer Ehrenwort-es ist meine ehrliche Meinung-das Buch ist richtig toll!
Meine zwei Beispiele sind schlicht, was ja bei mir nichts neues ist ;-)


Mein erstes (ungebügeltes) Shirt ist aus Sommersweat, legerer Passform, überlangen Ärmeln, offenen Säumen und U-Boot Ausschnitt mit Beleg. 



So ein Beleg macht schon was her, ich finde das ist der sauberste Abschluss.


Das zweite ist mit meinem ersten amerikanischem Ausschnitt, schmaler Passform, 5 cm verlängert, 3/4 Ärmel passend zum Ausschnitt versäubert und geradem Saum.


Ganz viele andere Beispiele gibt es hier zu sehen



Macht's gut,
Lee



Danke an den emf-Verlag für das Rezesionsexemplar des Buches.
Danke an Steffi für die Einladung zur Blogtour
Schnitt aus dem Buch "Alles Jersey, Shirts und Tops"
Stoffe von Lillestoff
verlinkt bei rums und lillelieblinks

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Schlicht besticht und steht dir hervorragend! Toll und bravo und weiter so. Ich bin immer sehr neidisch auf deine tollen Ergebnisse. Vielleicht irgendwann....nähe ich mir auch ein Kleidungsstück...
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide sehr toll, find ich klasse! :-)
    GlG CLaudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lee,
    würde ich nähen, dann wäre das Buch jetzt meins! :-)
    Schön sind die Shirts. Echt toll!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Beispiele - der amerikanische Ausschnitt ist ja so ganz meins ❤
    (ich bin leider nur meist zu faul...)
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Shirts! Das gestreifte gefällt mir am besten! Und ich habe immer noch den ausgedruckten Schnitt von der Vorversion auf meinem Nähtisch liegen. Ich sollte mir auch endlich mal eins der Shirts nähen!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Das Streifenshirt gefällt auch mir am besten. Wahrscheinlich weil es voll dein Stil ist. Und ich mag Ausschnitte mit Beleg auch so gern!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Beide Shirts sind toll, wenn ich wählen müsste, würde ich aber das erste nehmen, das gefällt mir einfach supergut!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen beide Modelle, liebe Lee, schlicht und einfach schön,
    Einen schönen Tag wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  9. Ganz herzlichen Dank für Deine wunderbaren Beispiele! Schlicht passt perfekt zu Dir - aber naja, ich würde sie auch beide so nehmen ;-)
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde deine Shirts auch sehr gelungen! Und deine Meinung zum Buch unterschreibe ich sofort! Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  11. Ja. Alles bereits gesagt. Gutes Gespür für Schnitt und Stoff, schlicht aber nicht langweilig. Steht Dir wirklich sehr gut. Ich mag die Bilder. Sonnige Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,
    die Shirts sind beide großartig. Das mit den Streifen ist besonders toll und ich liebe Ausschnitte mit Beleg auch sehr.
    Viele Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  13. Das Blau ist eine wahre Augenweide!
    Aber ich mag das gestreifte Shirt einen Ticken mehr!
    Das liegt vielleicht daran, dass ich den Beleg kennen und lieben gelernt habe.
    Beide Shirts stehen dir ausgezeichnet und zeugen von deinem einzigartigem Stil und deinem vortrefflichen Geschmack!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  14. Deine beiden Shirts sind wirklich klasse und stehen dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaub, ich muss mir das mal näher anschauen - du siehst so bezaubernd aus in deinen Shirts ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag beide Shirts sehr an dir, vom blauen gefällt mir der Stoff auch richtig gut.👍🏻
    Und auch du hast du wahr geschrieben, was dieses Buch ausmacht.
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lee, ausgezeichnet diese Shirts <3
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  18. Toll! Ich mag deinen Stil so sehr. Klar, ohne Schnickschnack und mit einem untrüglichen Gespür für das, was dir steht.
    Das gestreifte find ich einen Tick toller, als das andere. Liegt vielleicht an meiner Streifenliebe.
    Und das Buch kommt auf meine Wunschliste.

    Hab ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Arlette

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Sooo tolle Shirts! ♥
    Das grau-gestreifte würde ich dir glatt wegklauen! So eines fehlt noch in meinem Schrank …

    Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  20. Das graue-weiss gestreifte Shirt kannst Du mir gleich in die Post geben, das ist soooo schön!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest