Mein Regenbogen #9

Oktober 01, 2015

Und schon ist der September vorbei...
...aber der Herbst zeigt sich dieses Jahr von der besten Seite! 
Es ist zwar deutlich kälter geworden, aber die Sonne scheint und es regnet nicht. Jetzt warte ich nur noch dass die Blätter anfangen rot zu werden, das ist immer mein Herbst-Highlight! 
Bis dahin gibt es den roten Regenbogen September. 
Bei mir in Form von zwei Kosmetiktaschen, frisch von der Nadel gehüpft. So ganz ohne Schnittmuster, ist ja auch kein Hexenwerk ;-) 


Die eine mit Kunstlederboden, die andere mit Snappap. 


Das vegane Leder und ich werden langsam warm miteinander. Es ist schon ein ganz spannendes Material, mit ganz vielen Möglichkeiten der Verarbeitung. Mir gefällt es am besten gut gewaschen und geknetet und beim wenden unbedingt nass! 


Eine Tasche ist für mich, die andere flattert als Geschenk weiter. 
Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. 

In diesem Sinne...
...einen wunderschönen Regenbogenbunten  Rumstag
Lee

Stoff   Libellen Samekomon von hier
Kunstleder vom Stoffmarkt
Snappap von hier
Plotterdatei Libelle von hier

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Wie fein diese beiden Täschchen sind! Ja, SnapPap scheint ein sehr vielseitiges material zu sein. Zwischenzeitlich durfte ich da auch ein bisschen ausprobieren, dazu aber später mehr ;-)
    Und dein Plotter scheint gut im Einsatz zu sein - freut mich, dass er so gut ankommt!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. ....ich habe hier zum Test auch noch ein Stück Snappap liegen.....so als Boden für kleinere Täschchen ist das wirklich sehr schön.....mal sehen was ich irgendwann mal mit diesem Stück so anfange :-)

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lee,

    toll sind sie beide geworden, deine libelligen roten Kosmetiktaschen! Und ganz ohne Schnittmuster? Respekt!
    Machst du das SnapPap denn wieder nass, bevor du es wendest? Oder ist es bereits nass, wenn du mit dem Nähen anfängst, und du musst dann so schnell fertig werden, dass es zwischendurch nicht trocknet?

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lee, die Täschchen sind zauberhaft! Dein Plotterlabel sieht dazu so zart und schön aus.
    MIr gefallen sie super gut.
    Und irgendwann probiere ich mich auch mal am Papierleder!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Lee,
    deine Taschen sind super schön. Das vegane Leder lächelt mich mittlerweile von so vielen Blogs an...ich glaub, langsam werde ich schwach ;o )
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die sind wirklich zauberhaft. So richtig DU. Eine tolle Kombi aus edel und zurückhaltend. So toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja beide wunderschön ! Auf SnapPap bin ich auch schon gespannt.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja sehr schön mit dem Libellenstoff. Du machst es zum Wenden nass, mensch, darauf muss man mal kommen, danke für den Tipp.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lee,
    schön sind beide geworden und ich musste bei mir das SnapPap ja noch nicht wenden... *g*
    also noch was was ich üben muss.... wenn der Geldbeutel dann gesund ist.... hihi... ;-)
    Liebste Grüße
    Ines
    P.S: ich glaube es gibt kein Medikament, welches Gelderbrechen verursacht... sonst hätte ich mich sofort um dich gekümmert... *g*

    AntwortenLöschen
  10. Oh, sind die toll! Die Farben harmonieren ja sowas von gut miteinander und die kleinen Perlchen sind noch ein richtig toller Hingucker. Und der Libellenstoff - schön!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie cool! Die sind wirklich toll! Und daß du das Kunstleder beBÜGELt hast...?? Wahnsinn! Ich denke das schmilzt!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,
    die sind ganz ganz süß, die Täschchen. Ganz toll mit den Libellen!
    Ich bin mit Snappap leider noch nicht warm geworden. Es nass machen hilft beim Wenden? Dann werde ich es noch mal versuchen, glaube ich.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow, super toll! Ich glaube, um SnapPap komme ich nicht mehr lange rum ;))))

    Dein Label ist mega schön!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh, wie schön... zauberhaft beplottet... beide sehen richtig toll aus und der Libellenstoff ist auch sooo schön!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lee,
    wie schön du den Herbst beschreibst... genauso empfinde ich ihn gerade beim Lesen deines Beitrages. Die warme Sonne scheint durchs Fenster und zaubert ein tolles Licht. Manche Blätter sind bei uns schon so schön rot gefärbt. Ich mag das auch sehr.
    Genauso gefallen mir deine beiden Täschchen. Sie sind dir sehr gelungen und der Plott ist auch so schön!
    Sei herzlich gegrüßt!
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Die Täschchen sind einfach genial!!
    Einfach wunderschön der Libellen-Stoff und traumhaft kombiniert!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja zwei richtige Schönheiten!
    Der Libellenstoff ist aber auch sooo zauberhaft ♥♥♥
    SnapPap sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren...der Lemming in mir ist begeistert... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön sehen deine beiden Täschchen aus und dein Label darauf sieht so edel aus! ganz toll!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich zarte Libellen. Und Täschchen kann man immer brauchen- habe ich jetzt erst feststellen müssen. Da war keine zur Hand...Und mein Snappap ist immer noch unangetastet *jammer*
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Sehr hübsch Täschchen! Die sehen echt klasse aus! Bei mir ist es ja bisher bei dem Vorsatz geblieben Snappap zu kaufen. Muss ich endlich mal tun. Der Libellenstoff gefällt mir sehr gut. So hübsch!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber ich muss fast sagen, dass die mit SnapPap mein Favorit ist!
    Die sind so schön Deine Täschchen! Und egal, welches verschenkt wird, es wird große Freude machen!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lee,
    beide Täschchen sind sehr schön geworden, vor allem mit den kleinen Libellen richtig süß,
    hab einen schönen Abend,liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön , mehr kann ich nicht schreiben !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Lee,

    was ist der rote Libellenstoff toll!! Einfach zum Verlieben schön! Dann hast du ihn durch die gewählten Kombinationen einfach perfekt in Szene gesetzt. So wird er noch mehr betont! Klasse.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  25. Deine Täschchen sind sehr schön, grad auch der Libellenstoff gefällt mir sehr gut. SnapPap habe ich bis jetzt verbannt...:-) aber ich glaube ich muss es auch mal ausprobieren...
    Der Herbst finde ich auch so eine wunderbare Jahreszeit, wenn die Wälder so richtig schön bunt sind...darauf freue ich mich auch.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  26. Die Täschchen sind zauberhaft. Diese zarten Libellen und dann die farblich passenden Anhänger am Reißverschluss. Wirklich sehr schön.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Wie schön! Das SnapPap ist echt ein interessantes Material. Ist schon nett, wenn man für manche Sachen kein fertiges Schnittmuster mehr braucht :-) Leider habe ich mein Regenbogenprojekt nicht geschafft. Nähen werde ich es trotzdem noch.
    Schönes Wochenende!
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag Libellen und Deine Taschen gefallen mir sehr. Davon kann "frau" doch nie genug bekommen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  29. Die sehen ja wunderschön aus und der Libellenstoff ist ein echter Traum! Besonders gefällt mir dazu deine goldene Applikation.
    Alles Liebe und einen guten Start in den Tag!

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest