3,2,1...deins! und Zimttrostpflaster

11:21:00

Heute gab es wieder Schnipselfrühstück!!! 
40 kleine Papierschnipsel, eine Schüssel, zwei eifrige Glücksfeen und nur ein Gewinner...hätte ich wissen sollen dass es nicht ohne Ärger geht! Und ohne Trostpreis für die Jungs. 
Nach langem Streit wer den nun den Gewinner ziehen soll, haben wir entschieden dass der erste Zettel der von beiden gleichzeitig gehalten wird gewonnen hat. 
Und so haben wir nun die amtliche Gewinnerin...


herzlichen Glückwunsch liebe Katherina!!!

Und an euch andere, bitte nicht traurig sein, gebe ich den Trostpreis weiter... 
Rezept von unserem Frühstück! 
Ich weiß...es ist nicht das selbe...aber lecker, ich verspreche es! Ich war heute die alle, alle, alle beste Mama der Welt :-)
Also, los geht es...macht euch glücklich...



Zimtbällchen

450 g Mehl
1 Packung trocken Hefe
300 ml warme Milch
3 El Zucker
Prise Salz
2 TL Zimt
2 Eier

Aus allen Zutaten Teig herstellen, kurz gehen lassen. In Fritteuse  oder einem Topf mit viel heißem Öl, Löffelweise goldgelb frittieren. In einer Mischung aus braunem Zucker und Zimt wälzen. Aufpassen dass man sich nicht die Zunge verbrennt bei zu schnellem verschlingen :-)

Habt einen herrlichen Sonntag,
Lee

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Yummie, hört sich lecker an. Katharina, Glückwunsch zum Gewinn. Dir liebe Lee, danke für die Verlosung und das Rezept, finde das ist ein toller Trostpreis.
    Schönen Sonntag,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ein super Trostpreis und Glückwunsch an Katherina! Ich gehe dann mal in die Küche... ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich gratuliere der Gewinnerin !
    Tolles Rezept, aber für heute ist der Kuchen schon fertig !
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach einem leckeren Trostpreis! Herzlichen Glückwunsch an Katherina!
    Noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Katherina gewonnen hat, die Liebe!
    Ich selber bin ja schon beschenkt worden - bei meiner Heimkehr gestern erwartete mich eine Überraschung. Tausend Dank, perfekt geworden:))
    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Yippie, wie toll! Ganz lieben Dank an dich und die beiden Glücksfeen! ♥ Ich hab' das Täschchen gerade meiner besseren Hälfte gezeigt, dessen Spitzname lustigerweise Lulu ist, und er meinte "da steht ja Lulu drauf und ein Herz... das gehört ganz klar hier hin" ;-)

    Die Zimptbällchen sehen aber auch zu lecker aus, ich würde mir am liebsten gleich eines vom Blech stibitzen.
    Hast du meine Adresse im Blog eigentlich gefunden oder soll ich dir noch ne Mail schicken?

    Liebe Grüße
    Katherina

    PS: Vielen Dank auch für die Glückwünsche hier in den Kommentaren, wie lieb von euch!

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch, liebe Katherina! Na wenn es so gut passt, dann MUSSTE das Täschchen wohl zu dir ... :o)))

    Danke für das Rezept, liebe Lee!
    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Boah lecker - da krieg ich gleich Hunger, obwohl ich sonst nicht so die Süße bin ;)

    Ich gratuliere der Gewinnerin ganz herzlich ♥

    Alles Liebe und einen schönen Start in die neue Woche wünsch ich dir,
    nima

    AntwortenLöschen
  9. Oh sehen die lecker aus!!! Hmmmm.... LG maika

    AntwortenLöschen
  10. oh...das klingt lecker :-) danke dir für´s Rezept!

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  11. ...das klingt wirklich lecker und ich liebe solche Zimtsachen!!
    Ein toller Trostpreis!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen (jetzt mehr als) 100 Lesern! Erst jetzt habe ich gesehen, dass es bei dir eine Verlosung gegeben hatte. Nun ja denn Katherina freut sich mit Sicherheit sehr über das tolle Täschlein von Lulu für Lulus Freundin : )
    Das Rezept für die Zimtbällchen klingt sehr sehr lecker. Genau das Richtige für die kommende kalte Jahreszeit!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  13. Mmmh sieht das lecker aus. Das werde ich auch mal ausprobieren.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest