Blusen sew along

Januar 22, 2017

Niemals hätte ich gedacht das ich diesen Satz ausspreche..."Blusen nähen macht Spaß!" 
Wie das so ist mit diesem nie ;-) 
Es ist wie mit vielen anderen Sachen auch, hat man es erstmal gemacht will man unbedingt wieder. Planen, den perfekten Stoff aussuchen, mit viel Ruhe und Zeit nähen und dann Stolz tragen. Einfach schön! 
Deswegen war es klar das ich bei dem sew along von Elke mitmache. Weil zusammen nähen einfach noch mehr Spaß macht.


Beim Stoff war ich mir sehr schnell sicher was ich will, nur finden konnte ich ihn nicht. Also nicht die Farbe die ich wollte. Den Flanell hier  habe ich über dawanda gekauft, etwas was ich echt ungern mache. Ich fasse einfach gerne die Stoffe vorher an und habe auch leider schon paar mal böse Überraschungen im Paket gehabt. Nur ging es dieses mal nicht anders und zum Glück ist der Stoff auch gut. Teuer war er nebenbei auch nicht, also werde ich nicht heulen falls es schief läuft.



Bei dem Schnitt war ich mir lange unschlüssig, habe mich am Ende für die bewehrte Cheyenne entschieden. Da weiß ich schon wie der Schnitt sitzt und bin mit meiner ersten sehr zufrieden. Dieses mal wird es wieder mit halber Knopfleiste, aber mit richtigem Kragen. 
Schön ist auch das ich gleich mit zuschneiden beginnen kann und das lästige kleben und  ausschneiden entfällt. 
Ich hoffe ich kann bald ran...

Macht's gut,
Lee


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Cheyenne rules the world 😉😘 und dann noch aus Flanell 😍
    Liebste Grüße Domi

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg! Ich freue mich auf die Fortschritte und wünsche Dir wenig Verschnitt.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  3. Flanell! Karo! Das wird! Und zwar großartig :*
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so gespannt wie die cheyenne aus flanell wirkt. Sie wird bestimmt super schön!
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin so gespannt wie die cheyenne aus flanell wirkt. Sie wird bestimmt super schön!
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lee, ein schönes Stöffchen! Ich wünsch Dir ganz viel Spaß beim Nähen und noch viel mehr Freude beim Tragen. Möge es eine Lieblings"Klamotte" werden. Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  7. Diese Cheyenne wird bestimmt ebenso klasse wie ihre Vorgängerin! Den richtigen Kragen wirst du auch locker rocken!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  8. Da freue ich mich sehr auf das Ergebnis,liebe Lee,
    liebe Grüße von Mir

    AntwortenLöschen
  9. Oh, da bin ich aber gespannt wie deine Flanell-Variante wird. Deine andere Cheyenne ist schon toll geworden.

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lee,
    ich freue mich über dein Stoff-Happy-End. Deine Cheyenne wird bestimmt ganz großartig aussehen.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lee,

    mir macht Blusen nähen auch 1000 mal mehr Spaß, als schnell irgendein Jerseyshirt zusammenzutackern. Flanellhemden werden ja wohl die Stars des diesjährigen Sewalongs. Da bin ich mal wieder meilenweit am Trend vorbei.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  12. Flanell ♥
    Ich liebe (guten!) Flanell.
    Und Karos sowieso, zusammen erinnert mich das an die 90er, da hatte ich eine echt gute Zeit in karierten Flanellhemden *g*
    Auf deine Bluse bin ich sehr, sehr gespannt. Der Cheyenne-Schnitt gefällt mir total gut, vielleicht trau ich mich irgendwann auch noch dran. Für dieses Jahr habe ich mir das erste Sew-Along überhaupt gesucht, wenn das gut klappt, mach ich das vielleicht auch öfter mal.
    Stoffe kauf ich auch gern live, allerdings habe ich ein, zwei gute Quellen für zB Walk oder auch Flanell, wo das auch blind und online geht.

    Viel Freude beim nähen,
    und ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest