Samstag, 31. Dezember 2016

2016

Der letzte Tag des Jahres...ausschlafen wäre nicht schlecht gewesen...damit man es auch am Abend eventuell noch bis Mitternacht schafft...hat nicht geklappt, also das mit ausschlafen...nein, es waren dieses mal nicht die Kinder, sondern der schmerzende Körper der mich geweckt hat...nicht schön und kein guter Anfang für diesen langen Tag...wenn er einer werden sollte...seit Jahren schon schlafen wir viel früher auf dem Sofa ein und werden erst durch die Knallerei um Mitternacht wach...mal sehen wie es heute wird...obwohl, dieses Jahr bin ich bei einer virtuellen Party...#nähenverbindet...und damit bin ich bei etwas wofür ich dieses Jahr sehr dankbar bin...für euch alle...das Gefühl euch persönlich zu kennen, obwohl das nur bei ganz wenigen so ist...euren Zuspruch...ihr wisst schon...für das große ganze was uns zu einem besonderen Haufen macht...Danke euch dafür!
Nähtechnisch war es ein sehr schönes Jahr...ich habe viel genäht, viel neues gelernt, bin in vielen tollen Gruppen gelandet, habe meinen Weg gefunden. Es wäre schwer mir meine Lieblingsbilder und Werke auszusuchen, also habe ich euch wählen lassen...das waren die beliebtesten 16 von 2016 auf Instagram...


Sonst war das Jahr nicht so prickelnd und es wäre schön wenn das nächste etwas weniger unangenehmes im Gepäck hätte...falls man sich was wünschen darf...Vorsätze habe ich keine außer weiter zu kämpfen...jeden Tag zu leben und auch dann dankbar zu sein wenn es schwer fällt...und damit es hier jetzt nicht zu schwermütig wird...lasst uns lachen...laut...uns freuen...und das neue Jahr voller Hoffnung begrüßen...

Kommt gut rein,
Lee

Dienstag, 20. Dezember 2016

Farbenmix Adventskalendertasche

Eigentlich wollte ich gar nicht mitnähen dieses Jahr...und dann kamen wie immer die Bilder von anderen Mädels die einem so große Lust machen dass man nicht widerstehen kann ;-) 
Es hat wieder großen Spaß gemacht zu nähen ohne zu wissen was am Ende dabei rauskommt. Dieses Jahr waren die einzelnen Schritte schön einfach, so das man auch gut paar verpasste Tage nachholen konnte.


Was aber nicht heißt dass die Tasche irgendwie einfach und langweilig wäre...nein, es ist wieder mal ein super Schnitt und wird bestimmt wieder genäht. 


Ein Raumwunder, das mir richtig Schwierigkeiten gemacht hat beim fotografieren. 
Benutzt habe ich nur das was ich schon hatte, Stoffabbau sozusagen...Eine alte Jeans samt Gürtel, ein wenig Tante Emma Stoff und Kunstleder von Stoff&Stil. 


Es hat echt Spaß gemacht und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr wenn ich wieder mal eigentlich nicht mitnähen möchte ;-)
In zwei Tagen sind endlich Ferien, Weihnachten steht auch vor der Tür, Geburtstag des Mannes auch, ein Geschenk muss noch fertig genäht werden, das neue Jahr klopft auch schon an...es gibt noch viel zu tun aber kein Stress...und damit es auch so bleibt wird runtergeschaltet...ich mache hier Pause...zum nähen komme ich wahrscheinlich sowieso nicht, Pläne gibt es auch keine außer etwas mehr auf mich selbst zu achten...wie oft habe ich mir das schon vorgenommen? 
Ich wünsche euch allen wunderschöne Feiertage mit viel Familie, Ruhe, Lachen, leckerem Essen, lieben Kindern, viel Schlaf, allem was ihr euch so wünscht und vor allem Gesundheit!
Wir lesen uns dann wenn es soweit ist...

Macht's gut,
Lee

Schnitt Packs Ein von Farbenmix

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Top 3 selbstgemachtes aus 2016

Hier ist gerade ein wenig die Luft raus...erstmal wegen andauernder Krankheit meiner Männer und meiner daraus folgender Pflegetätigkeit. Jetzt sind sie zum Glück aus dem gröbsten raus und ich kann Luft schnappen...Urlaub wäre auch nicht schlecht ;-) Dazu kommt die nahende Weihnachtszeit und die Geschenkeproduktion die nicht gezeigt werden darf. Ausserdem habe ich gerade alles was ich brauche, einfach so etwas nähen mache ich schon lange nicht mehr. Da kommt mir die Idee von Susanne genau richtig. Zurückblicken auf das Jahr und sich die drei selbstgemachte Teile aussuchen die am meisten getragen worden sind...ganz ehrlich...also los geht's...

Platz 3
  

Die erste genähte Bluse, Blusenshirt von Lillesoll und Pelle. Gefühlt den ganzen Frühling und den meisten Sommer angehabt. Einer meiner Lieblingsschnitte, aus tollster Viskose. So angenehm zu tragen das man es nicht mehr ausziehen will.

Platz 2


Mein großer Stolz...der Mantel. Nicht mein erster, aber der schönste. Schnittmuster ist PowPowJuna mit vielen Veränderungen, aus Wollstoff und Sweatfutter. Täglicher Begleiter solange es die Temparaturen zulassen. Der bis jetzt milde Winter spielt mir gut in die Karten.

Platz 1


Ist dieses Jahr meine Chobe-bag. Aus einfachem Grund dass ich sie jeden Tag trage, immer und überall, zu jeder Zeit und immer gerne. Das wird auch so bleiben bis sie sich auflöst und nicht mehr kann. Bin gespannt wie lange es dauert.
Bei memademittwoch ist heute die spannende Frage Jersey oder Webstoff...ich war lange Jersey habe aber seit etwa einem Jahr die Vorzüge der Webware lieben und schätzen gelernt. Ich würde sagen ich bin Stoff ;-)

Macht's gut,
Lee

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neuigkeiten aus dem Schrank

Es tut sich was in meinem Schrank. Früher waren da nur Jeans und Shirts, paar Pullover, Sweatshirts und Jacken. Als wir uns vor paar Jahren neue Schränke gekauft haben, habe ich behauptet so eine Aufhängestange wäre gar nicht so wichtig für mich. 
Was bin ich froh das sie doch drin ist und auch viel Platz bietet. Denn wenn man jetzt rein guckt ist auf der Stange ganz viel los und die Fächer sind eher wenig bewohnt. 
Immer mehr Kleider und vor allem Blusen finden den Weg zu mir. 
Blusen sind meine neue Liebe...etwas feiner als Shirt aber nicht zu schick...einfach immer gut angezogen.


Froh bin ich auch in der coolsten aller Probenähgruppen gelandet zu sein, nämlich bei den Nähconnies...die Mädels sind der Hammer und nebenbei darf ich immer wieder super tolle Schnitte nähen. 


Aktuell meinen Lieblings-Blusenschnitt, die Cheyenne von hey june. Ein unglaublich schöner Schnitt, mit verschiedenen Varianten. Bei mir mit halber Knopfleiste, 3/4 Ärmel und Tunika Länge. 


Aus tollster gewebter Viskose von Stoff und Stil. Natürlich in blau. Und mit diesen süßen Knöpfen...


Ihr merkt schon, ich bin wirklich verliebt in das Teil und habe schon sehr viele neue im Kopf. Statt Shirts halt ;-) 
Cheyenne und weitere Hemdenschnitte gibt es auf deutsch bei naeh-connection

Macht's gut,
Lee


Schnitt Cheyenne von hey june über nähconnection
Stoff und Knöpfe Stoff und Stil
verlinkt bei rums
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...