Wünsche und Träume

November 03, 2016



Als ich noch ganz klein war hatte ich genaue Vorstellung wie mein Leben ablaufen soll...Berufswunsch Bankdirektorin oder Geheimagentin...na ja, Balletttänzerin bin ich geworden...weit vom Wunsch aber genau das wofür ich geboren bin. 
Ich wollte unbedingt vier Kinder haben...lange sah es so aus als ob es nicht mal eins wird und jetzt habe ich das Glück zwei gesunde, tolle Jungs zu haben...zwar nur die Hälfte vom Plan, aber unbezahlbar.
Ich wollte in einem großen Haus mit viel Grün drumherum leben...jetzt bin ich mitten in einer Großstadt, in einer Wohnung...total daneben und trotzdem genau so wie es jetzt sein soll.


Töpfern sollte mein Hobby werden...hat ganz lange an fehlender Zeit gescheitert und dann hat sich ganz unerwartet die Nähmaschine dazwischen gemogelt...
Nie hätte ich gedacht das es mich so packt, mich so entspannt, erfüllt, so wichtig wird, das ich dadurch so viele tolle Menschen kennen lerne.
Und im Traum hätte ich nicht gedacht das andere meine Sachen toll finden oder sogar schönes darüber schreiben...
Wie man sieht...es kommt immer anders als man denkt...manchmal schlechter, aber manchmal besser als im Traum...
Ich danke euch das ihr immer wieder vorbei schaut, für jedes einzelne Wort das ihr hier hinterlasst...


Aus aktuellem Anlass...Danke an Monika und Lara, das ihr meine Else für so schön befunden habt...
Deswegen...aus gewonnenem Gutschein und daraus gekauftem Stepp bei Lara ein Else von Monika... dieses mal in Hoodie-Version, mit vergrößerter Kapuze zwecks kuscheligkeit um den kalten Hals, eine Größe mehr als sonst wegen der dicke des Stoffes...ein Lieblingsteil und genau so Signature Style wie die letzte.


Nicht zu vergessen...danke Tatiana, meine Elsenschwester, für das "nähen verbindet". Klickt euch unbedingt heute zu ihr, da erwartet euch eine wunderschöne und sehr entspannte Else.

Macht's gut,
Lee

Super weicher Stepp von Swafing über 1000stoff, schön das so ein toller Laden mit so einen tollen Chefin in meiner Nähe ist
Else von schneidernmeistern, danke Monika für diesen genialen Schnitt. Mal sehen wann mich der Karl packt ;-)

verlinkt bei rums

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Steht dir hervorragend und sieht wirklich kuschelig aus! Perfekt für die Jahreszeit! Oja, die Träume, Vorhaben, Projekte, Umsetzungen und letzten Ende das Leben! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, die Träume, in ein paar Jahren (wenn der Kinderwunsch endgültig abgeschlossen ist) werd ich auch mal ein Resümee ziehen - das ist irgendwie ziemlich spannend, oder?!?
    Danke, dass du uns daran teilhaben lässt- schwupp haben wir wieder einen kleinen Einblick erhaschen können in dein Privates, das macht einen blog so menschlich ;-)
    Schön kuschelig ist es heute bei dir geworden :-) toll!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Super schön aus dem Steppstoff, könnte ich mir auch bei Silla noch vorstellen ;-)
    Ich wollte mal gar keine Kinder...heute unvorstellbar, hab ja auch 2 Jungs und die sind das Größte für mich!
    Und sonst hatte ich glaub ich gar keine besonderen Wunschvorstellungen ;-)
    Aber Töpfern als Hobby fänd ich auch cool!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lee, welch ein Glück kam die Nähmaschine:) sonst wärst du ja nicht Teil meines Universums...
    Ach was soll ich sagen deine Else ist superschön, steht dir ausgezeichnet!
    Und Karl kann ich mir sehr gut an dir vorstellen.
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wirklich interessant welche Wege das Leben geht - ich bin froh, dass uns einer zusammengeführt hat ♥ Eine wunderschöne Else ist das geworden - die schaut so richtig zum einkuscheln aus!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen und ... nun fehlen mir ein bisschen die Worte ... denn ja, wer kennt sie nicht, die Überraschungen des Lebens, mal zum Guten, mal nicht.
    Aber wo ich gar nicht lange nach Worten suchen muss, ist bei meinem Senf zu dir und Else :0) ihr beide seid nämlich einfach ganz und gar WUNDERBAR liebe Lee ❤️
    Ich drück und grüß dich lieb,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lee,
    deine Else ist toll geworden und steht dir super !
    Ich freue mich, dass dein Leben zwar nicht nach Wunsch, aber trotzdem schön verläuft.
    Und ich bin froh, dass du nicht töpferst sondern nähst, denn sonst hätte wir uns nicht kennengelernt.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Deine Else ist so schön geworden und es ist so gut, klar und ohne grosses "Ach" auf das eigene Leben zu schauen und ein Zwischenergebnis zu konstatieren-- und dann macht der Umgang damit den ganz großen Unterschied: ich freue mich, dass du Teil "meiner Nähwelt" bist und so schöne Posts schreibst - unaufgeregt und nicht oberflächlich. Eine tolle Mischung. Ich grüße dich sehr herzlich, Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lee,
    dein Beitrag ist wieder mit so viel Liebe geschrieben. Ganz wunderbar zu lesen. Vielen Dank für diese schönen Zeilen am Morgen.
    Und deine Else ist ein Traum in Blau... erwähnte ich nicht gerade bei mir, dass die Farbe MEINE Farbe ist? Ups... ich brauche auch eine blaue SteppElse!
    Tolle Bilder!
    Hab einen wundervollen Tag, du Liebe!
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Deine Else ist so wunderschön geworden! Wenn ich rein passen würde, würde ich sie dir glatt klauen!!!
    Jetzt kann es ja ruhig kalt werden, auch wenn du es nicht leiden magst, denn mit dieser Else kannst du gar nicht mehr frieren. Die sieht so kuschelig aus!!!
    Vor allem gefallen mir wieder deine kleinen, aber feinen Highlights. Ich muss auch dringend mal wieder in die Paspelkiste greifen...
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,

    So ein ehrlicher und nachvollziehbarer Text! So etwas hatte ich auch schon verfasst, aber nie gebloggt. Ich mag dich, weil du, du bist und weil du Dinge nähst, die mich jedesmal umhauen.
    Deine Else ist der Hammer, ich suche schon eine Weile nach einem Hoodie -Schnitt, nun muss ich doch mal nach diesem schauen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lee,
    deine Else finde ich klasse, in größer würde ich die auch tragen, steht dir super, sieht voll lässig aus. Die Bilder sind toll, der Post sehr wahr. Bin froh deinen Blog gefunden zu haben.
    schönen Tag dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lee,
    dich will ich jedesmal knuddeln. Du hast ganz zurecht gewonnen. Dein Style ist ganz einzigartig und so du!
    Ich finde es durchaus schön das dein Leben anders gelaufen ist als geplant, wie hätte ich dich sonst kennen lernen sollen. Wie egoistisch - sorry.
    Deine Nähergebnisse sind jedenfalls jedesmal ein Hingucker.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön! Steht dir wirklich ganz hervorragend. Es gibt keine Zufälle im Leben, alles hat seinen Grund und bringt einen genau dahin, wo man sein soll, selbst dann, wenn es auf den ersten Blick nur nach Sch... aussieht.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lee, ich finde nicht nur Deine Else schon wieder wunderbar sondern freue mich auch total über Deinen Blogpost! Nicht nur wegen des lieben Kompliments am Ende, sondern vor allem wegen der wahren Dinge, die dort sonst noch so stehen. Wenn mal die richtige Gelegenheit kommt, dann verrate ich auch mal meine Träume und alles, was daraus geworden ist. Ich bin ganz Deiner Meinung, man trifft hier (in unserer Szene) so tolle Leute und hat einen so bereichernden Austausch, das möchte ich, komme was wolle, nicht mehr missen.
    Alles Liebe und bis bald, Lara

    AntwortenLöschen
  17. Ach Lee, so schön geschrieben.
    Meist zeigt sich bei einer unerwarteten Wendung, dass es leztlich so das Beste war..
    Sehr schöne Kuschel-Else!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lee,
    was für ein toller Hoodie. Der passt so gut zu dir und alles was du schreibst kann ich nur so unterstreichen!
    Und sind das im Leben nicht oft die besten Dinge? Die so passieren, weil irgendetwas nicht geklappt hat? Oft hätte man es nicht so planen können.
    Hab lieben Dank!
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Ein wahnsinnig schöner Text, liebe Lee! Man liest in jedem einzelnen Wort heraus, dass es genauso richtig ist, wie es gekommen ist. Und das freut mich sehr für dich!
    Und deine Hoodie-Else ist großartig geworden. Die würde ich auch sofort nehmen :).

    Ich drücke dir die Daumen, dass es auch weiterhin so kommt, wie es kommt und du dich gut dabei fühlst!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Gerade heute ist es bei uns das erste mal so richtig kalt und da ist ein solch toller Kuschelpulli einfach ein muss.
    Schön ist eine Nähmaschine dazwischen gekommen, obwohl du sicher auch wunderschöne Dinge getöpfert hättest, aber wir hätten einander nie geschrieben;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  21. Ich denke, wenn ich das erste Foto anschaue die ganze Zeit, wir sitzen uns gegenüber. :O)
    Das würde ich mir gerade wünschen!
    Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob und welche Pläne ich als Kind hatte.
    Dass das bei dir so genau feststand zeugt von viel Vorstellungsvermögen.
    Und ich könnte mir gar nicht vorstellen, wie es wäre, wenn du statt der Nähmaschine das Töpfern angefangen hättest.
    Dann würdest du mir hier ganz schön fehlen!
    Zu deinen Elsen sei gesagt:
    Du hast zu Recht gewonnen und dir damit die neue wohl verdient!
    Du schaust wie immer ganz bezaubernd aus!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Oh Lee! Du bist der Knaller! So emotional und so ehrlich! Das Wichtigste im Leben ist, dass wir immer positiv nach vorne schauen, auch wenn wir Wendungen des Lebens nicht immer verstehen. Ziele geben uns Halt und liebe Mitmenschen die Lieben6rück, die wir ihnen entgegenbringen! Ach ich schwafel hier rum....hach ich kann dich gut verstehen und falls du mal Haus mit riesigem Garten erleben willst, dann komm mich einfach besuchen : )
    Deine Else sieht suuuuper herbstkuschelig aus! Genau deins!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Lee, was für ein schöner Post! Wirklich toll geschrieben und toll genäht. Die Else in blau...ja, die wär auch was für mich. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Ooh, die Else ist richtig toll! Und ebenso toll, was du schreibst. Ich hatte vor einigen Jahren auch noch ganz andere Träume und doch bin ich auch sehr glücklich damit, wie es jetzt ist.

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Lee!
    Ein superspannendes Leben. Träume und was daraus wurde. Ich lese so gerne deinen Blog.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Lee!
    Ein superspannendes Leben. Träume und was daraus wurde. Ich lese so gerne deinen Blog.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Lee,

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig andere Pläne machst. Hat, ich glaube, John Lennon mal gesagt. Hier ist auch wenig bis nix nach Plan gelaufen, wäre es das, wäre ich heute Journalistin, keinesfalls Mama und sicherlich auch kein Nähdel.
    Anzuerkennen, dass es gut ist, wie es ist, ist eine große Fähigkeit, glaube ich. Ich kann nicht immer gut annehmen, dass es ist, wie es ist und mag mir da bei dir so gern was abgucken. Ich glaube, dass diese Kunst zu innerer Gelassenheit führen kann und das ist etwas, was ich gerne erreichen möchte.

    Deine Elsen guck ich mir schon eine ganze Weile lang an und dann seh ich den Berg Sachen, die hier noch nicht fertig sind und habe bisher immer davon abgesehen, den Schnitt auszudrucken. Aber jetzt! Diese hier, und auch die deiner Elsenschwester haben mir den letzten Kick gegeben. Gedruckt, geklebt und ausgeschnitten hab ich schon.
    Deine neue blaue steht dir auch wieder wirklich ganz hervorragend, blau ist echt deine Farbe. Und so schön kuschelig, perfekt für das Schmuddelwetter gerade.

    Lass es dir gutgehen.
    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Lee,
    dein Shirt und dich finde ich einfach klasse.; ))
    Egal, was dich und uns im Leben erwartet, wir werden es meistern.
    Fühl dich umarmt,einen schönen Sonntag wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  29. Ja - so ist das mit dem Leben. Ich bin auch manchmal ganz erstaunt, wo ich gelandet bin. Beruflich - ganz anders als Simultan-Dolmetscher oder aber Reiseverkehrskauffrau... Kinder - ja 2 - auch nicht ganz mein Plan, aber je älter ich wurde, desto weniger konnte ich mir vorstellen, im Alter ohne zu sein - da muss man dann durch. Wohnend im Haus und eher was außerhalb und nicht mittendrin.... Verheiratet, auch so nicht der Plan und ja - dasss ich nähe - hm. Verbindung zu ganz früher als mit der Hand Puppen und Barbies benäht wurden und ich spielte, Modedesignerin zu sein... :-)) Danke, dass Du einen Einblick gibst, ich mag Deinen Blog, lese genr mit und ja die Else ist ein Traum, steht Dir gut und zurecht gewonnen zuvor! Alles Liebe

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest