Donnerstag, 31. März 2016

Tante Hertha

Schon als ich bei Bine  die erste Tante Hertha bei Instagram gesehen habe war klar dass ich sie haben muss. 
Und so habe ich, mit vielen anderen, gefragt und gebohrt bis es irgendwann so weit war. 
Und ich durfte sogar probenähen, was für ein Glück! 
Zu dem Schnitt ... Raglan, leicht Oversize, versetzte Seitennaht, einfach aber besonders, je nach Stoff schick oder sportlich, cool, lässig, mit ganz viel Raum für Kreativität. Schnell genäht ist sie auch noch, also wenn die Stoffwahl gefallen ist ;-) 
Ich habe natürlich gleich zwei genäht und dabei bleibt es nicht. 



Den Feinstrick habe ich vor mehr als einem Jahr im Netz bestellt und war mit der Farbe nicht zufrieden. Lange hat es gedauert bis ich gemerkt habe dass er linksrum viel besser aussieht...wahrscheinlich wusste der Stoff die ganze Zeit was er werden will und hat brav gewartet ;-) Ganz pur, nur mit Jerseyschrägband eingefasst und einem kleinen Hingucker hinten am Ausschnitt.


 Hier habe ich ein wenig mit Stift gespielt. Eins meiner Lieblingslieder trage ich jetzt mit mir rum und fühle mich super wohl darin. 


Jersey fällt nur nicht ganz so schön wie Strick, vielleicht wenn man unten Bündchen macht...aber das alles gibt es im Ebook und das ist ab morgen bei Bine  erhältlich (kein Aprilscherz, versprochen)


Auf die Plätze, feritg und los...so eine coole Tante muss jeder haben ;-)
Lee

Bine ich danke dir 1000 mal für dein Vertrauen und auf hoffentlich bald wieder ;-)


Noch mehr coole Tanten gibt es heute bei goldmariiesprungfadenwesergarn, tagfuerideenranelabelsandra-s-designkakareefrauheinprinzenreich weitere werden noch verlinkt ;-)

Kommentare:

  1. Tante Hertha ist wie für dich gemacht! Das ist wirklich dein Schnitt!
    Ich kann mich gar nicht entschieden, welche ich lieber mag! Vom Fall ist wirklich der Strick schöner, aber die Idee mit dem Lieblingslied finde ich auch sehr sehr genial!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,liebe Lee,
    deine Shirt sind ja traumhaft.Einfach genial finde ich die Idee, das Shirt mt einem Text zu beschriften, Lee, das ist der Hammer,ganz großartig und einmalig, eine ganz tolle Idee.Was ist das denn für ein Song?Ich kann irgendiwe nicht alles lesen..was von Herbert Grönemeyer?
    Hab einen ganz schönen Tag, liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Die passen dir ganz ausgezeichnet ... und die Idee mit dem beschriften ist einfach genial ♥ und überhaupt die ganzen kleinen Details - dafür bin ich meistens zu faul *schäm*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Lee,
    Du hast aus meiner Hertha zwei ganz superschöne Exemplare genäht.
    Wie witzig, ich dachte die ganze Zeit wo hat sie nur diesen Jersey mit der Schrift gekauft. Det is echt knorke!!! Da werde ich ganz bestimmt zum #nchmchr.
    Ich danke dir für deine Unterstützung!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wow, so viele Tanten heute bei RUMS und jede sieht anders und super toll aus. Deine Strickhertha gefällt mir ausnehmend gut, ein toller Stoff.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Also mir gefallen beide total gut. Vor allem die Details sind super.... schade nur, dass ich auf Kriegfuß mit Raglan steh *seufz*
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee,

    das ist einfach dein Schnitt. Einfach genial sieht er an dir aus und perfekt kombiniert hast du ihn. Ich bin echt verliebt in beide Outfits. Chucks passen einfach so genial dazu.

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Deine Shirts sind beide der Hammer ! Die Idee mit dem Stift ist super !
    Aber ich Strickstoffe liebe ich auch sehr !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cool, beide. Das mit Schrift fast noch besser.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich sehr gelungen, aber vor allem von der Idee mit der Schrift bin ich sehr angetan! :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hach, deine Strickhertha mit den rosa Chucks! <3 Immernoch eine meiner liebsten aus dem Probenähen. (Sind die Chucks eigentlich so in Batikoptik bzw haben einen Farbverlauf? Oder wirkt das nur so? Gefällt mir jedenfalls gut)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Marie! Batikoptik ist alleine durch das viele waschen entstanden ;-) Die sind uralt, waren am Anfang auch mehr pink als rosa, aber jetzt sind sie perfekt :-)
      Liebste Grüße,
      Lee

      Löschen
  12. Wow, das ist ja ein cooles Shirt!! Mit dem Draufschreiben das ist ja der Hammer aber der Strick in links sieht auch mega aus. Beide richtig cool und lässsig! Toll!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine geniale Idee!!!! Darauf wäre ich nie gekommen: einen Text auf ein Shirt zu schreiben! Deine Handschrift ist aber auch toll! Beide Shirts finde ich super.
    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lee, großartig <3
    Ich mag auch eine Tante Herta haben :)
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Den Strickstoff fand ich schon cool, aber der Songstoff - MEGA.
    Der Schnitt sowieso - ich durfte ihn schon live bewundern :))
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Ja so eine aus Strick muss ich neben der aus Jersey auch noch haben. Und chucks magst du scheinbar genau so gerne wie ich ;-)
    Tolle Tanten hast du genäht.
    Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  17. schön sehen sie aus, deine zwei "Tanten". Wobei mir der Strickstoff noch einen ticken besser gefällt. Coole Idee, ihn einfach linksrum zu tragen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  18. Total tolle Tanten! Und das mit dem Lied ist eine wirklich geniale Idee.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  19. YaY! eine sehr sehr coole Tante! :o)
    und wenn ich deine Bilder so sehe, würde ich am liebsten direkt damit anfangen *hihi*
    aber nein *selbstaufmicheinred* eins nach dem anderen, ich versuche sie mir zu merken ... oder du zeigst mir einfach regelmäßig noch ein paar coole Tanten mehr *knutschunddrück*
    hab´s fein du Schatz ♥ ich grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  20. Deine Tanten sind richtig toll und stehen dir sehr gut. Mir gefallen beide und die Idee mit dem Lied finde ich mega cool.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  21. Ha!
    Jetzt kann ich den Text endlich im Ganzen sehen!
    Aber erkennen kann ich ihn leider nicht.
    *mussmireinebessereBrilleholenmurmel*
    Das war ja eine ganz schöne Arbeit!
    Aber die hat sich gelohnt! Sieht so genial aus, gar nicht selbstgemacht.
    Mir gefällt deine Strickstofftante auch sehr, vor allem links herum! ;O)
    Die Overlockkanten muss ich unbedingt auch bald ausprobieren, die sehen so cool aus, genauso, wie die Ösenlabel.

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine geniale Idee mit der Schrift <3
    Beide Herthas sind echt cool, schön, dass Du gleich die Vielfältigkeit zeigst..
    Die rosafarbene kannst Du mir gleich schicken ;)
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Lee,
    deine beiden Tanten sind perfekt!
    Genau so sollen die Tanten ja auch sein - gemütlich schick und passend zu jeder Gelegenheit!
    GLG Dominique
    P.S.: Meine erste Tante folgt morgen ;-)

    AntwortenLöschen
  24. Also die Idee mit dem Lied finde ich genial, das sieht so toll aus!
    Aber auch die andere Tante gefällt mir sehr! Der Schnitt steht dir wirklich super!
    Mal schauen, wie viele Tante Herthas du irgendwann haben wirst ... *lach*

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...