Dienstag, 29. März 2016

Kuriertasche

Der erste Gedanke bei dem Schnitt war...nichts wirklich neues, könnte ich auch weglassen...aber dann kam es ganz anders. 
Ich habe schon mal geschrieben das unserer kleinster Mann ein leidenschaftlicher Turmspringer ist...und dass er am Boden zerstört war als es hieß er darf es nicht mehr machen wegen den blöden Röhrchen im Ohr. Wir haben ihm alles mögliche als Alternative vorgesetzt aber er wollte nicht. Die Zeit wird es schon richten dachten wir. 
Und dann kam die Mail vom Verein dass sie ihn wegen den großen Voraussetzungen auf jeden Fall behalten möchten und er einfach solange die Röhrchen drin sind nur trocken Training machen soll. 
Ich kann euch sein Glück nicht beschreiben...seine Welt war wieder in Ordnung und ich deswegen überglücklich. 
Was das jetzt mit der Tasche zu tun hat?
Er hatte bis jetzt keine richtig gute Sporttasche und musste das viele was dazu gehört in zwei kleinen Rucksäcken dahin schleppen. Weil sich das aber jetzt als wirklich ernsthafte Sportart für ihn herausgestellt hat musste eine ordentliche Tasche her. Und Mama bitte eine coole ;-) 
Da kam die Kuriertasche genau richtig...groß, ohne Schnickschnack und in unserem Fall auch super robust. 


Ich habe einen gebrauchten Armee-Seesack gekauft und das beste aus ihm wiederverwertet. Das ist ein tolles Taschenmaterial ( auch beim strömendem Regen bleibt da drinnen alles trocken), nur die Nähmaschine war nicht immer begeistert von der dicke (dafür war kein vertsärken notwendig). Die Guthalterungen habe ich original gelassen und mir somit die schwersten Nähte erspart. 


Hinten noch eine extra Einstecktasche...diese Nieten mussten alle benutzt werden...
Das M hätte etwas tiefer gekonnt aber es ist nicht so wild. 


Drinnen etwas bunter, aussen nur cool. 
Der kleiner M ist begeistert und hat Angst das der größte Mann, der auch ein M ist, ihm die Tasche   klaut :-) Aber nix da, die ist nur für meinen kleinen Saltospringer! Und ich glaube wirklich dass sie ihn ganz viele Jahre begleiten wird.


Jetzt wird es Zeit die Kurventasche zu drucken,
Lee


Kommentare:

  1. Boah! Die ist ja wirklich mal richtig richtig cool geworden!!!
    Und wie schön zu lesen, dass der Verein deinen Sohn auf jedenfall behalten will und ihm nun eine Möglichkeit bietet, trotzdem am Ball zu bleiben. Manchmal macht man sich einfach unnötig Sorgen und alles wendet sich doch zum Guten!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche ist der Knaller!!! Daß dein kleiner Mann befürchtet, der Große wird sie ihm klauen ist berechtigt. Ich würde sie auch sofort nehmen 😍🙃
    Liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lee, toll, dass der kleine M. im Verein bleiben darf, so wird er die Zeit überstehen. Die Tasche ist der Hammer, richtig, richtig toll.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wieder mal richtig cool geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Taschen aus Seesack finde ich genial - die sind wirklich so toll robust, ohne grob zu wirken ♥ Und ich freu mich das der kleine M. so eine tolle Nachricht bekommen hat :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Wow die Tasche ist echt genial! Perferkt für Sportsachen
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee,
    die ist ja wirklich cool geworden. Da hast du echt das beste aus dem Seesack verwertet. Sieht einfach klasse aus!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lee,
    die ist ja wohl der Hammer, ok, der Oberhammer. Ich mag solche großen Klappentaschen überhaupt nicht, aber die, die wäre die Ausnahme, ob mit oder ohne M. Da wäre M dann halt Meins ;o)
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lee,
    eine ganz superschöne Tasche.
    Wenn hier wieder alles in alten Bahnen läuft wird die Kuriertasche auch mal genäht. Aber erst wird Tante Hertha abgearbeitet.
    Ich liebe dieses Armee-Material!!!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. saucool! Ich bin grad ganz neidisch!!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, da freut sich der Kleine aber! eine echt coole Tasche hast du genäht! und TURMSPRINGEN, wie cool ist das denn!?! :-)
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,
    ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage. Die Tasche ist ja super cool, da hast du deinem Sohn eine tolle Tasche genäht, die wird ihn bestimmt sehr lange begleiten. Echt cool.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  13. Ach da ist das Kommentarfeld wieder!
    Ich hatte meinen Laptop heruntergefahren (was ich nur selten mache) und das Feld wurde nicht angezeigt!
    Wie soll ich dir denn dann schreiben???
    :O)
    Dass das kleine M nicht mehr Turmspringen darf ist ja gänzlich an mir vorbeigegangen!
    Jetzt hab ich erst mal lesend nachgeholt!
    Das ist ja blöde!
    Geht es nur um das Tauchen, oder darf er gar nicht ins Wasser?
    Meine Große hatte damals Silikonstöpsel für die Ohren, die wurden nach Abdruck für sie angefertigt. War ja gerade die Zeit des Schwimmunterrichtes...
    Tief tauchen durfte sie wegen des Druckes auch nicht. Aber immerhin schwimmen.
    Zum Glück sind die Röhrchen immer von allein rausgekommen, sodass uns diese Narkose erspart blieb. Und es hat auch gar nicht sooo lange gedauert. Vielleicht habt ihr ja auch Glück und bis zum Sommer sind sie schon Geschichte!

    Nun zur Tasche!
    Ich finde sie so genial megakrass!!!
    Ich hab mir auch schon einmal Seesack bestellt. Einmal und nie wieder!
    Hab irgendwie etwas Falsches erwischt, so steif und in komischer Farbe, die liegen hier irgendwo tief unten im Schub noch herum.
    Deiner hingegen sieht perfekt aus!
    Ich finde auch die Idee mit dem "M" so Klasse!
    Rundherum ein wunderschönes Stück, das deinen Turmspringer hoffentlich lange bei ebendiesem begleitet, oder ansonsten eben bei etwas Anderem!

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  14. Boa Lee, die ist ja der Megahammer, mit der wird mini-M später mal noch seine Rente abholen. Das ist eine Tasche, die ihn sein Leben lang begleiten und immer supertoll sein wird.
    Ich bin wirklich begeistert und freue mich mit euch, dass es für in so gut gegangen ist.
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die ist ja mal echt cool geworden! Was für ein Glück für deinen kleinen Süßen!
    Ich freue mich mit euch!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Cooler geht es kaum ♥
    Recycelte Seesäcke standen schon lange auf meiner tosew-Liste - da weiß ich doch wieder , warum. Schaut toll aus!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Deine Tasche ist wirklich sehr cool und geht für große und kleine M´s. Da hat der kleine M bestimmt lange Freude dran. Ich hab auch einen Seesack liegen, der auf seinen Einsatz wartet.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön, kann ich da nur sagen. Ich hätte mich auch megamäßig gefreut. Und auch wenn er noch nicht ins Nass darf, so ist die Tasche bestimmt ein kleiner großer Trost gewesen :-)
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  19. Wow! :) Deine Kuriertasche ist der Hammer! Die gefällt mir richtig richtig gut! Super gemacht!
    Auch die Idee mit der Wiederverwertung des Armeerucksacks finde ich super!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lee,

    deine Kuriertasche ist wirklich der Hammer! Super schön geworden. Die Idee mit dem alten Armeesack ist echt spitze. Ein absoluter Hingucker!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Da könnte ich den großen Mann ganz gut verstehen, wenn er mit so 'ner Tasche stolzieren wollte... Hammermäßig geworden! Ich bin noch ein bißchen am überlegen wegen der Größe, aber spätesten morgen werden Stoffe geschnitten!
    Viel Spaß noch bei der Kurventasche und liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  22. Die Tasche ist super, aber am allerbesten gefällt mir das der kleine Mann an etwas festhalten kann was ihm so wichtig ist und das Ganze dazu passt. Und falls er jetzt mit dem Gedanken ich darf weitermachen offener ist, Akrobatik und Trampolinspringen gibt es auch nicht nur als Hobby für daheim ... LG Ingrid, die dem kleinen Mann alle Daumen drückt für seine Träume und euch beim Unterstützen!

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schön geworden deine Tasche,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Lee, da hast du aber gewaltig einen rausgehauen! Diese Tasche wird den kleinen M ganz sicher über Jahre begleiten! Die ist so genial, dass ich nun doch ins Wanken komme und diesen Taschenschnitt auprobieren muss, auch wenn ich mich bisher erfolgreich davor gedrückt habe. Mal sehen, ob ich´s dann diese Woche noch hinkriege... da hätte ich noch einen alten Panzerfahreranzug von der BW. Vielleicht wäre das auch was für unseren kleinen P. :) Tausend Dank für diese Inspiration, auch wenn ich an dein Exemplar nicht annähernd rankommen werde.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Die Tasche ist einfach genial, einmalig , total klasse gemacht und ein richtiges Schmuckstück , liebe Lee, hast du spitzenmäßig gewerkelt,
    ganz liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  26. Wow, die ist mega cool geworden, grad auch für deinen kleinen M, da hat er bestimmt Freude daran und dass er im Verein bleiben kann ist natürlich auch super.
    Habe die Kurventasche auch schon bereit mal schauen ob es reicht sie zu nähen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  27. Wow die Tasche ist superschön! Ganz liebe Grüße lasse ich da;-)

    AntwortenLöschen
  28. Sehr coole Tasche! Das Material klingt spannend. Wie bist du auf die Idee gekommen, so einen Sack zu erwerben und zu verwenden?

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Julia! Auf meinem täglichen Weg liegt ein Armeeladen und da ich da irgendwie immer an der Ampel stehe habe ich schon immer beobachtet was da so alles rumhängt...es war eigentlich nur eine Frage der Zeit ;-)
      Liebste Grüße,
      Lee

      Löschen
  29. Sehr, sehr cool. Wenn der kleine Mann sie nicht mehr braucht... Ich nehme sie :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  30. Die Tasche ist der Wahnsinn! Und super, dass M beim Verein bleiben darf! Alles wird gut! Und mit dieser Tasche sogar noch besser!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  31. Megacoole Tasche, die ist echt der Wahnsinn.
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  32. Die ist echt sowas von cool, Lee! Ich bin mir auch ganz sicher, dass sie den kleinen M noch lange begleiten wird. Zum einen ist sie robust und damit sicher sehr langlebig, zum anderen wird sie auch an Coolness nie verlieren!

    Wie schön, dass sich in Sachen Turmspringen nun doch noch alles zum Guten gewendet hat!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  33. Die Tasche ist wirklich hammermäßig cool!
    Diese alten Seesäcke haben was - und du hast deinen prima ausgeschlachtet, also wirklich das Beste aus ihm rausgeholt ... *lach*
    Dass das kleine M begeisert ist, kann ich nachvollziehen!
    Toll auch, dass er weiter im Verein bleiben kann, ich freue mich für ihn!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  34. Absolut cool deine Tasche. So gefällt sie mir auch richtig gut.

    Liebe Grüße carmen

    AntwortenLöschen
  35. Die Tasche ist echt richtig cool! Gefällt mir auch! Mein zweiter Name beginnt mit M - zählt das? ;)
    Ganz liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  36. Wow die ist toll. Ich hab auch schon Taschen aus Seesack genäht, find das Material mega toll. Die würd mir auch gefallen :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  37. Wow, die Tasche ist echt mega geworden... die würde ich (auch) sofort nehmen!!!
    Ein wunderbarer Begleiter für die nächsten Jahre... da muss Herr M echt aufpassen, dass sie ihm nicht entführt wird.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...