Sonntag, 27. März 2016

Glücksmomente #12

Wo ist diese Woche nur hin? 
Nichts, aber auch gar nichts von allem was ich schaffen wollte habe ich geschafft...ja, wir haben Ferien was so viel bedeutet wie zwei wilde Kerle bändigen, unterhalten, füttern, im Zaum halten, den Auslauf sichern, säubern, zur Ruhe bringen...als ob ich im Zoo arbeite ;-)
Vorteile der Ferien sind ganz viele Glücksmomente:
- länger schlafen! Nicht sehr viel weil beide keine Langschläfer sind, aber so eine halbe Stunde wirkt auch Wunder und das unangenehme wachrütteln der Raubtiere fällt weg
- den Tag mit kuscheln im Bett beginnen...noch Bettwarm duften sie herrlich nach Kind und Unschuld (vorausgesetzt das mit dem säubern am Abend zuvor hat geklappt)
- bei schlechtem Wetter den Tag im Schlafanzug verbringen weil Faultiere auf den Auslauf keine Lust hatten
- zusammen Eierfärben, pure Unterhaltung für Groß und Klein
- heute zum Feiertagsessen eingeladen zu sein, heißt ich muss mich nicht um das füttern kümmern :-)

Läuft bei mir...nicht alles und nicht immer wie ich will, aber es läuft!



Ich wünsche euch frohe Ostern,

Kommentare:

  1. Liebe Lee, tatsächlich eine halbe Stunde kann Wunder wirken ;)
    Wünsche Dir und deiner Familie wundervolle Ostern.
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt doch nach einem perfekten Plan: sich von anderen bekochen zu lassen. Hervorragend! Dann wünsche ich weiterhin gutes Erholen und Ausruhen und viel Glück dazwischen!
    LG und frohe frohe Ostern! Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Eier gefallen mir sehr, so schön frühlingsbunt.
    Hier hat auch genau nix geklappt die letzten Tage, gekrönt vom temprorären Brieftaschenverlust heute. Macht auch nichts, es kommen wieder andere Zeiten, hoffentlich bald schnell *gg*
    Genießt die Tage ohne Raubtierrütteln und lasst es euch gut gehen.
    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. wünsche schöne Ostern gehabt zu haben, aber ich denke schon, wenn Frau deinen Beitrag so liest. Wunderschönes Foto, ich liebe die Frühlingsblumen Ranunkeln.
    LG
    Che-Vaux

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lee,

    also die Frage stelle ich mir seit letzten September jede Woche ... wo ist nur die Zeit. Aber so kleine Menschen brauchen halt doch viel Zeit und schenken, wie du sagst, dafür viele Glücksmomente. Erst mal noch im Bett kuscheln ist schlicht ein Traum.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lee,

    das klingt doch nach einer perfekten Zeit: ausschlafen, schöne Zeit zusammen verbringen, im Pyjama rumlaufen (mag ich auch ;-)). Wir waren viel unterwegs und irgendwie sind die Ferien zu schnell vorbei gegangen (weil nicht viel Ausschlafen dabei war), aber zu Ostern musste ich auch nicht kochen, weil wir eingeladen waren ;-).

    Bin gespannt auf Dein Post von morgen! Hab einen schönen Abend noch!

    LG Ioana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...