Weg mit Plastik

November 12, 2015

Das habe ich schon öfter gesagt und lebe es auch.
Ich bin eine große Stoffbeutelliebhaberin! Erstmal weil die einfach nur schön sind und zweitens weil es nichts einfacheres gibt wie man unserer Umwelt was gutes tun kann (auf jeden Fall für uns die nähen können). Unserer Haushalt ist schon seit längerem komplett Plastiktütenfrei und ich sorge auch dafür das unsere nähere Umgebung kein Bedarf danach hat. 
So ein schöner Beutel ist immer ein tolles Geschenk ;-) 



Lange wurde man komisch angeguckt wenn man den angebotenen Plastikbeutel abgelehnt hat, aber neulich beim Klamottenschweden habe ich dafür sogar ein "Danke" bekommen. Es tut sich was! 
Und das die liebe Gabi gerade schöne Stoffbeutel sammelt kommt wie gerufen, weil ich gerade einen neuen genäht habe. 


Jeans, SnapPap und ein wenig Gurtband, schnell genäht, keine Kunst...ich mag das...absolute Erholung, nähen ohne nachdenken :-) 
Ist fast wie Urlaub...

Ich gehe mal Einkaufsliste machen, sonst vergesse ich wieder die Hälfte,
Lee



You Might Also Like

24 Kommentare

  1. Liebe Lee,

    ein ganz tolles Beutelchen hast du da genäht! Die Kombi aus Jeans und SnapPap ist wirklich klasse!
    Plastiktüten verwende ich auch schon ewig nicht mehr, außer beim Einkaufen diese kleinen dünnen bei Obst und Gemüse ... aber da habe ich auch schon Lösungen für gesehen ... und natürlich Müllbeutel, aber da werde ich bestimmt keine Lösung für finden ... O_O ... na, ja, angeblich sollen die ja zeitnah abgebaut werden können - oder rückstandslos verbrannt? Ich weiß es nicht mehr ...
    Und ich mache auch schon seit längerer Zeit die Erfahrung, dass die Leute sich bedanken, wenn man keinen Beutel haben möchte ... *freu*

    Es gibt übrigens bei Ute auch eine Nix-Plastix-Linkparty http://123-nadelei.blogspot.de/2015/02/nix-plastix-linkparty-2015.html

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Der Beutel sieht richtig toll aus und wieder läuft mir SnapPap über den weg...grübel..
    Bei uns gibt es noch Plastikbeutel um Fleisch und Gemüse einzufrieren, ansonsten verzichte auch gerne überall darauf und in unserm Laden haben wir Papiertüten.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich, mit der Einkaufsliste, ohne vergesse ich grundsätzlich was. Die Einkaufsttasche, super. Voll designmäßig. So soll das sein. Ich habe ja auch immer eine gefaltete Tasche in der Handtasche und will keine Plastiktüten, stimmt, da hat neulich auch eine danke gesagt.
    lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Boah!!!
    Ist der schön!!!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  5. wir kommen auch schon lange ohne Plastiksackerl aus - ich mag das ♥ Deinen genähten find ich super schön - edel und praktisch!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde du solltest unter die Taschendesigner gehen! Das hast du einfach drauf! Selbst ein "einfacher Stoffbeutel" ist der absolute Hingucker!

    Sehr, sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Jeans und SnapPap ist ja auch eine tolle Kombi !
    Ich nehme auch immer eigene Beutel mit.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  9. rums ist doch jede Woche aufs neue wieder schön*** ich verweigere auch stickt in den Geschäften eine platiktüte***lg barbara

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön! Was aber viel schöner ist, ihr habt meine Lieblinksküche vom Möbelschweden!!!!!!! Ich könnte immer noch heulen, dass wir unsere in der vorletzten Wohnung zurück lassen mussten! Schnief! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  11. Wer will da noch einen ollen Plastikbeutel??? Was für eine ultracoole Tasche! Ich liebe sie! Pass gut auf sie auf!!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee,

    Der Beutel ist so cool, da will doch keiner mehr Plastik! Daumen hoch!
    Mir gefällt es sehr und ich unterstütze deine Meinung absolut. Bis auf wenige Ausnahmen, wird hier nur Stoff verwendet. (Und an denen wird gearbeitet )

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  13. Oh toll. Solche "Urlaubsergebnisse" sind nicht nur nützlich, sondern vor allem schön. Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  14. Die Nähte sind ja toll, liebe Lee! Da würde ich auch sofort zugreifen und diese Tasche nehmen. Sehr gelungen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Stoffkombi . Gefällt mir gut, dein Beutel. Und das mit dem Einkaufszettel kenne ich auch und mir passiert es trotz zettel doch immer wieder, das uch was vergesse :( ......
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  16. Also die Nähte hauen mich auch um. Ganz tolle Idee. Sehr coole Tasche!!!!!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  17. Oh, cool, die Tasche habe ich vorhin ja gar nicht gesehen :)
    Schick, ich will auch unbedingt noch dieses Snappap ausprobieren, deine Tasche hat auf jeden Fall eine richtig coole Farbkombi!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  18. Dein Beutel ist toll geworden, natürlich auch mit blauem Stoff , liebe Lee ; ) Ich habe auch immer einen Stoffbeutel dabei, natürlich selbstgenäht , hab ein ganz schönes Wochenende, liebe Grüße sendet dir Miri

    AntwortenLöschen
  19. So eine tolle Tasche! Ich freu mich riesig, das Du sie bei mir verlinkt hast!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie toll! Die Kombi mit SnapPap ist klasse, Jeans lieb ich eh und die Nähte sind auch spitze!! Chapeau...
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  21. Schön! So einen wollte ich mir auch gerne nähen. Ich glaube - ich bestelle jetzt endlich mal Snappap... Hach - schöne Dinge nähst Du - bin über MMM über Deinen Blog gestolpert!

    AntwortenLöschen
  22. Der Beutel mag ja einfach zu nähen sein, aber einfach aussehen tut er nicht. Der sieht echt klasse aus!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Manchmal ist weniger mehr... die Schlichtheit deine Tasche ist das schöne dabei! Sie strahlt ohne SchnickSchnack! Ich bin auf SnapPap gespannt! Habe ein paar Farben seit Wochen da und komme immer noch nicht dazu welche zu verarbeiten!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. wunderbaaar, sowohl die Idee als auch das coole ERgebnis, diese Stofftaschen von dir sehen einfach nur toll aus, ich überlege ob die zeit noch dafür reicht mir sowas ähnliches nachzumachen, olle Jeans hat man meist noch im Schrank und der Rest lässt sich sicherlich finden.Ein guter Beitrag und ein Hoch auf deine tolle Ideen.
    ich bedanke mich herzlich für die Inspration auf diese Weise etwas GEGEN den Plastikmüll zu unternehmen, nehme auch zu jedem Einkauf schon lange Korb oder Eigentasche mit und freue mich wenn mittlerweile nicht mehr blöde darüber geglotzt wird sondern das andere auch gut finden.
    deine Seite werde ich ganz sicher öfters aufschlagen.
    herzlich Angelface

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest