Donnerstag, 2. Juli 2015

Mein Regenbogen #6

Ist der Juni wirklich schon vorbei? 
Die 24 Stunden am Tag reichen definitiv nicht für mich...aber wenigstens ist jetzt der Sommer da! 
Obwohl, das macht die Sache mit der Zeit nicht unbedingt einfacher. Ich bin, wie sicherlich viele von euch, so hungrig nach Sonne und Wärme dass ich versuche solange wie ich nur kann draussen zu sein. Fahrradfahren ja sowieso immer, aber jetzt werden alle Wege absichtlich etwas länger gemacht. Die Jungs gucken mich schon ganz verwundert an weil ich nicht schimpfe wenn die bummeln, nach abholen geht es immer zum Eisladen und Hausaufgaben werden auch gleich dort auf der Bank erledigt. Es ist herrlich und soll so bleiben! 
Genäht habe ich aber trotzdem viel, sehr viel sogar. 
In paar Wochen geht es in den Urlaub, Geschenke sind alle genäht und auch paar Sachen für mein liebes Zuhause. So wie der Klammerbeutel, in meiner Lieblingsfarbe. 



Hier brauche ich keine Klammern, aber in Kroatien ist es ein muss. Wenn da der Wind pfeifft fliegen die Schlüpfer bis nach Italien :-) 
Juni mit blau war aber auch wirklich einfach für mich, mal gucken was der Juli bringt...

Habt's schön, 
Lee

rums
regenbogen

Kommentare:

  1. ...na das ist ja witzig....bis nach Italien :-)
    ich war als Kind auch jedes Jahr in Kroatien, speziell Rovinj......und fand es toll dort.
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Sehr schön dein Klammerbeutel,mja wir verbringen auch vermehrt die Zeit draußen, abends bin ich von der Sonne so platt, da mag ich momentan nicht nähen. Dein Klammerbeutel ist sehr schön geworden.
    Schönen Tag dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Klammerbeutel ist sehr schön. Diese Dinger erinnern mich immer an früher. Meine Mutter hatte früher auch so einen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich - einen Klammerbeutel (OK, zur getragenen BH-Aufbewahrung bis zur nächsten Wäsche) wollte ich auch beizeiten nähen, Kroatien steht noch im Gespräch (wir sind leider immer so spät...)
    Nur bei dieser Hitze bin ich lieber im Haus :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ah wie genial - schade, ich verwende auch keine Klammern, sonst hätte ich mir sowas sofort genäht! Muss mal überlegen, ob jemand Klammern verwendet...vielleicht als Geschenk?!

    Haha bis nach Italien - nein das wollen wir nicht :)) Wobei...dann könntest du direkt neue nähen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Farbwahl für das Regenbogenprojekt. Und eine praktische Idee dazu.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe meinen Klammerbeutel noch aus der Schulzeit - Nähprojekt im Handarbeiten. Ich verrate besser nicht, wie alt er ist ;-)
    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. So einen Klammerbeutel hatten wir früher auch, als ich noch Kind war.
    Aber nicht aus so schönem Stoff!
    Ich bin arbeitstechnisch momentan den ganzen Vormittag draußen, da bin ich froh, wenn ich zu Hause in die Kühle kann. Mal sehen, wie lange die sich drinnen noch hält...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, wie schön, wie schön! So herzallerliebst! Ich würde das auch behalten wollen!
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hihi! Bis nach Italien... :-) Na da hilft der tolle Klammerbeutel bestimmt!!! Und blau mag ich auch sehr gerne!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den Lacher mit den fliegenden Schlüpfern :-) Sehr cool! Und einen schönen Beutel hast Du genäht, der wird sicher Freude bereiten!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  12. oh so ein klammerbeutel wollte ich schon immer mal nähen...muss ich auch mal tun, unbedingt. Sieht so süß aus! Gerade mit der Spitze :) lg

    AntwortenLöschen
  13. Wegfliegende Wäsche ist wirklich nicht so praktisch ;-) habe auch einen Klammerbeutel für draußen, die Wimpel meiner Wimpelkette sind nämlich schon beim Nachbarn und in der Dachrinne ;-D
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  14. Wie toll. So ein Schutz vor fliegender Unterwäsche :-) so schön. LG maika

    AntwortenLöschen
  15. Wie toll. Der Stoff ist auch so niedlich-passend.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  16. Dein Klammerbeutel ist voll süß. Mir gefällt die Häkelborte und die kleine Schleife, die geben dem Beutel noch was besonderes.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mich direkt verliebt in deinen Wäscheklammerbeutel!! Wenn ich nicht "Mitleid" mit dir hätte (denn deine Schlüpis hätten sicher nichts gegen eine Flugreise nach Italien) und du dir ansonsten noch eine Blasenentzündung holen könntest (und das ist ja richtig doof im Urlaub), dann hätte ich ihn dir gradewegs geklaut. Jawohl!!!
    Soooooooo süüüüüßßßßß!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mich direkt verliebt in deinen Wäscheklammerbeutel!! Wenn ich nicht "Mitleid" mit dir hätte (denn deine Schlüpis hätten sicher nichts gegen eine Flugreise nach Italien) und du dir ansonsten noch eine Blasenentzündung holen könntest (und das ist ja richtig doof im Urlaub), dann hätte ich ihn dir gradewegs geklaut. Jawohl!!!
    Soooooooo süüüüüßßßßß!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. LIebe Lee,
    der Klammerbeutel ist ja süß und den fliegenden Schlüppi bekomme ich jetzt gar nicht aus meinem Kopf, ha, ha ; ))
    liebe Grüße und noch einen schönen Restabend für dich ,Miri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...