Gute Reise mein Freund

April 26, 2015

Danke dir ...
...für die wunderbaren 19 Jahre...
... du weichestes Wesen das ich jemals angefasst habe, du Trotzkopf, du Egoist, du Einzelgänger, du Schlemmer, du Pflanzenfresser, du Tapetenkaputtmacher, du Fußballer, du Warmmacher, du Trostspender, du so vieles was ich nicht in Worte fassen kann...
...es hat Spaß gemacht mit dir...
...du hast unser Leben verändert und wirst für immer der ganz besondere und unersetzbare Teil davon bleiben! 
Ruhe in Frieden meine Samtpfote...
...ich hab dich lieb!


You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Mein Beileid, sehr schön geschrieben. 19 Jahre, eine lange Zeit, noch länger bleibt er dir in Erinnerung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann.
    Mir laufen gleich die Tränen.
    :O(
    Das tut mir so leid!
    Ich drück dich fest!!!

    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, nein, Lee - das tut mir so wahnsinnig leid... :'(

    Wenn einen ein Tier so lange begleitet, dann gehört er zur Familie dazu und fehlt überall!
    Ich mag bei meinen Süßen gar nicht daran denken...

    19 Jahre sind eine sehr, sehr lange Zeit und du hast viele schöne Erinnerung daran, bewahre sie dir - irgendwann kannst du mit einem glücklichen Lächeln an ihn zurückdenken.

    Traurige Grüße ♥

    Sabine


    Lass' dich mal ganz, ganz fest drücken *knuddel*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lee,

    Es tut mir sehr Leid um deine süße Samtpfote :-(
    19 Jahre ist eine so lange Zeit, da kann man sich niemanden mehr wegdenken.
    Ich umarme dich und deine Familie von ganzen Herzen !
    So traurig, unser Familienhund ist dieses Jahr auch nach 11 Jahren verstorben. Er fehlt mir.
    Sehr schön hast du sie im übrigen beschrieben, da werdet ihr lang drüber schmunzeln...

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lee,

    das tut mir so schrecklich leid! Lass dich fest drücken!

    Sooo schön hast du das Samtpfötchen beschrieben ... die tolle Zeit wird dir immer in Erinnerung bleiben!

    Mitfühlende Grüße
    Helga, die aus eigener Erfahrung weiß, wie du dich fühlst ...

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das habe ich ja jetzt erst gesehen.
    Tut mir sehr Leid, liebe Lee! :-(

    Liebe Grüße und einen festen Drücker
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee,

    ich drück dich ganz, ganz feste!!

    "Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden können"

    Mit tröstenden Grüßen
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, wie traurig! Ich fühle mit dir und schicke dir ganz liebe Grüße! Du hast das ganz wunderbar geschrieben und bei mir sind auch gleich Erinnerungen hochgekommen. Es ist nicht leicht so einen treuen Begleiter zu verlieren - fühl dich gedrückt!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lee,
    es tut mir sehr leid für euch, aber ich bin mir sicher, dass eure Samtpfote ein wunderschönes Leben bei euch hatte !
    Im Herzen wird sie immer bei euch sein !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Oh Lee, wie traurig. 19 schöne gemeinsame Jahre sind ein Geschenk - Fühl Dich gedrückt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ach, Lee, das tut mir so leid für Euch!
    19 Jahre, was für ein langes Katzenleben! Er muss es sehr gut bei Euch gehabt haben!
    Fühl Dich fest gedrückt!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Ohje, wie traurig :( Es ist immer ganz schlimm, wenn ein felliger Freund geht, auch wenn es irgendwann leider Zeit ist.

    Alles Liebe für euch!

    AntwortenLöschen
  13. Das tut mir sehr leid , liebe Lee.
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  14. oh wie traurig, das tut mir auch sehr Leid.........unsere Samtpfötchen sind ein großer Teil der Familie und wenn sie gehen, dann entsteht eine Lücke........leider kenne ich das Gefühl nur zu gut :-(
    Ich drücke Dich auch mal ganz fest !
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  15. Oh Lee!!! Ich drücke Dich von Weitem und denke an Dich und Deine Lieben! LG maika

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Zeilen, die mich deinen Schmerz bis hier fühlen lassen. Ich würde dir gerne schreiben, dass es leicht wird...irgendwann...

    Ich fühle mit dir und schicke dir aus der Ferne ein kleines Licht für die dunklen Stunden!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  17. Oh! DAs tut mir sehr leid! Ich weiß noch gut, als unsere beiden Katzen in ähnlich hohem Alter in den Katzenhimmel gegangen sind. Ich drücke dich mal ganz fest.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lee, das tut mir so leid! Ich drück dich ganz fest :-)
    Liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
  19. Oh, Lee, wie traurig. Eine so lange Zeit wart Ihr zusammen, behalte ihn in guter Erinnerung...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lee, auch mir tut es sehr leid. Bei deinen Worten kommen mir direkt die Tränen, denn ich kenne das Gefühl. 19 Jahre sind eine lange Zeit und Tiere sind einfach auch Familienmitglieder.
    Alles Liebe, Kirsten

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest