Mittwoch, 15. April 2015

Dänemark


   Als es hieß wir fahren nach Dänemark war ich mehr als skeptisch. 
Nicht das ich ungern in Urlaub fahre, aber ich bin mehr ein Mensch für warme Länder. Die Anreise ist auch nicht ohne, 8 Stunden Autofahrt für jemanden mit Rückenproblemen ist nicht unbedingt ein Vergnügen (OK, wir hätten ja nicht unbedingt bis fast ganz nach oben fahren müssen). Aber die Aussicht auf ein Haus was nur uns gehört, mit Sauna und Pool war schon ganz schön verlockend. Die Fahrt war auch, glücklicherweise ohne Stau und quengelnde Kinder, nicht ganz so schlimm. Als wir gerade so in Dänemark reingefahren sind, war ich etwas enttäuscht von vielem nichts und grau. Aber eine Stunde und eine Brücke später war alles anders.


 Wasser ohne Ende, wunderschöne Häuser, Natur und fast keine Menschen...Wahnsinn! 


Irgendwo im Nirgendwo stand dann auch unser Haus. Ein Traum! 
Bei Ankunft hatten wir auch wunderschönes Wetter und haben den etwas längeren Tag im Norden genossen. Schlafen konnten wir richtig gut, da um uns die totale Stille herrschte und aufgeweckt wurden wir immer ganz sanft von Vogelgezwitscher


Die Hälfte der Zeit hatten wir richtig schönes Wetter, genutzt haben wir es für Ausflüge in und um den Nationalpark der vor der Tür lag. So eine wunderschöne Natur hab ich nicht erwartet, alleine der Strand und das gewaltige Meer haben mich umgehauen und ich habe definitiv eine neue Liebe gefunden. 


Sonst gibt es da ganz viele Kirchen, Museen, natürlich Leuchttürme, Aquarium...für andere Sachen hätten wir weiter fahren müssen und dazu waren wir zu faul.


Bei schlechtem Wetter gab es Sauna, Pool, dickes Buch und ich habe tatsächlich angefangen zu häkeln und gar nicht so schlecht. Erholt haben wir uns wirklich und erstaunlicheweise hat die eine Woche dafür auch gereicht.


Zurückgekehrt sind wir voller toller Eindrücke, Lunge und Kopf durchgepustet mit der tollsten Luft die man sich vorstellen kann, zwei schwimmenden Jungs dank dem Pool und paar Kilo mehr auf der Waage dank dem super leckerem und super sahnigem  Softeis :-) 


Auf jeden Fall halte ich alle meine Daumen hoch für Dänemark und kann so eine Reise jedem, der sich von Menschen und Stadt erholen will, empfehlen. Sucht euch jemanden mit dem ihr euch gut versteht, wenn man sich die Kosten für das Haus teilt ist es nicht mal teuer. Aber unbedingt das Auto voll mit Essen packen, das kostet da fast das doppelte. 
Ich hab mich jedenfalls in Dänemark verliebt und in die paar Menschen die wir getroffen haben auch. So unglaublich entspannt und freundlich!


Und jetzt muss ich langsam wieder den Weg zurück finden...der Körper ist hier aber mein Geist noch nicht ganz...
Wünsche euch nur das beste,
Lee

Mittwochs mag ich vom Urlaub träumen :-)

Kommentare:

  1. Hach wie schön!! <3 Urlaub am Meer ist doch einfach das Beste, wa?! :-D Da möchte man gar nicht wieder weg! *träum* <3

    Ganz liebe Mittwochsgrüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da WILL ich auch hin! Me(h)r, Strand, Wind und so richtig durchpusten lassen. Ich mag den Norden sehr!
    So schöne Bilder! Ich kenne bisher nur Koppenhagen von einem Tagesausflug bei deinem Fehmarn-Aufenthalt. Dort war es sehr schön, aber auch sehr teuer. Daher ein guter Tipp sich den Kofferaum so voll wie möglich zu laden :-)
    Und Anfangs-Häkeleien wollen wir hier natürlich demnächst auch bewundern!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh Lee,
    Du machst mit Deinen wunderschönen Fotos wieder Lust auf einen Dänemarkurlaub - ich war nur einmal im Sommer dort, sonst verbringen wir oft unsere Sylvester im (dann schon rauen) Norden...hach...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das macht sooo Lust auf mehr! Ich kann die gute Luft regelrecht riechen :-). Wunderschöne Fotos, die mich kurz haben träumen lassen. Schön, dass Ihr Euch erholen konntet und nun wieder mit vollem Schwung in den Alltag zurückkehrt. Und was die Häkelarbeiten angeht, da bin ich ja sehr gespannt - ich hoffe du zeigst uns bald deine Ergebnisse.

    Liebe Grüße von der urlaubsreifen Katja ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lee,

    mein zweiter Vorname ist Weltenbummlerin... In Dänemark war ich noch nicht, deswegen danke ich Dir fürs mitnehmen ;)))

    Wunderschöne Fotos... da kann ich es gut verstehen, dass Du Dich verliebt hast!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön... Dänemark steht auch auf der Liste von Ländern, die ich besuchen möchte. Ich bin ja sowieso mehr der Typ für die nördlichen, nicht so warmen Länder. Und deine Fotos machen mir definitiv wieder Fernweh!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe die (Ost)see, egal zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter!
    Deine Fotos find ich große Klasse, ein toller Urlaub, wie man sieht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wie schön... tolle Bilder... da hör ich glatt das Meer rauschen!!!
    Das war ja ein wundervoller Urlaub!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön! Das klingt einfach perfekt. Ich war bislang nur in Kopenhagen und fand das schon absolut traumhaft!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt nach einem traumhaft schönen Urlaub - die Bilder sind wunderschön, und man konnte sich richtig vorstellen wie gut die Luft da ist.... Wunderschön!!!
    Ich freue mich, dass die Autofahrt mit deinem Rücken halbwegs gut geklappt hat - du hast es verdient!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lee,

    jetzt musste ich dich mal zurück besuchen und mal schauen was du so machst ;o)
    Persönlich mag ich die nordischen Länder sehr sehr gerne ♥
    Und deine Bilder schauen doch nach einem sehr perfekten entspannten Urlaub aus.
    Ich glaube Hektik kennen die da oben im Norden ohnehin nicht *g*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Mir geht es im Urlaub genauso wie dir! Ich mag Ruhe, Zeit für mich und meine Familie, Entspannen dürfen! Vor zwei oder drei Jahren waren wir an Ostern mal eine Woche an der deutschen Nordsee. Wir hatten es auch sehr genossen. Nach Dänemark waren wir aber nur zu einem Tagesausflug gefahren.
    Toll, dass ihr so wunderbar entspannen konntet!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lee,
    wir waren vor zwei Jahren das zweite Mal in Dänemark (Nordsee, Ihr auch, oder?)
    Es ist einfach wunderschön dort. Wir haben uns am Strand oft gefragt, wo die ganzen Touristen sind, die man in den Orten sieht. Die Strände sind immer leer, wunderschön!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lee,
    ich wäre total begeistern nach Dänemark in den Urlaub abzutauchen. Steht auf meiner Urlaubsliste mit an obester Stelle. Deine Fotos sind auch so ansprechend. Ich mag zwar Wärme, aber keine Hitze, von daher wären mir diese nordischen Länder lieber.
    Liebe Grüße sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lee,
    den Post mit den Leckereien musste ich schnell verlassen , sonst hätte ich noch was Naschen müssen ; ))
    und habe somit erst jetzt deine schönen Dänemarkfotos entdeckt.Einfach herrlich, man bekommt gleich Sehnsucht nach dem Meer, Sonne und Urlaub.Ich sende dir viele Grüße und freue mich, wieder bei dir zu lesen, Miri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...