Mein Regenbogen

Februar 07, 2015

"Mach dir deinen Regenbogen" heißt es dieses Jahr bei Maika und Janet
Jeden Monat wird eine bestimmte Farbe vernäht und am Ende des Jahres aus den Resten aller Farben ein Regenbogenprojekt gemacht. Ich konnte nicht anders und muss es versuchen, auch wenn mir bei gelb und orange so gar nichts einfällt...die Farben gibt es in unserem Haushalt nicht. 
Der Januar ist auf jeden Fall weiß. War auch nicht ganz einfach denn weiß gibt es hier nur als Kleidung und das nur im Sommer. Also erstmal in der Kiste rumgewühlt und einen sommerlichen Stückchen Stoff gefunden. Bei den Minusgraden war mir noch nicht nach Sommerkleidung und da ich dieses Jahr ein wenig auf Herzen fixiert bin, sind zwei Herznadelkissen entstanden. 


Ein kleines aber feines Stück weiß, zart und romantisch, ich bin verliebt. Eins bleibt auf jeden Fall bei mir, eins ist schon als Geschenk verpackt, aber ich werde bestimmt noch paar davon machen, die machen sich auch gut als Deko. Vielleicht will ja jemand welche haben oder für den Tauschfreitag, mal sehen. Jetzt geh ich erstmal gucken was es alles weißes zu bestaunen gibt. Habt ein tolles und hoffentlich nicht zu kaltes Wochenende,
Lee

You Might Also Like

34 Kommentare

  1. Das sind wunderschöne Herzen, die würde ich auch behalten!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lee, sehr schön geworden diese Kissen. Und gelb und orange gibt es bei mir massenhaft. Also, wenn du was brauchst einfach melden. Ich schicke dir dann was .
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Angebot, vielleicht melde ich mich!
      Lieben Gruß, Lee

      Löschen
  3. Das ist ja wirklich ein süßer Stoff! Ich dachte da jetzt erst mal gar nicht an Nadelkissen, die würde ich mir zum Beispiel als Deko an einen Ast hängen, so schön sind sie!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden als alles benutzt, aber als Nadelkissen an meiner Nähmaschine finde ich den toll, richtig was für's Auge!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  4. Liebe Lee,
    das sind super schöne Herzen. Viel zu schade für Nadelkissen. Die würden sich auch gut als Deko machen.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts ist zu schade wenn es glücklich macht! Wenn der so schön an der Nähmaschine baumelt ist er ja auch Deko ;-)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  5. Die sind ja bezaubernd! Der Stoff passt hervorragend dazu. So leicht und verspielt - da denkt man zwar nicht an Januar, aber das muss ja gar nicht sein. Könnte mir den Stoff und die Herzen auch gut mit Lavendel befüllt für den Schrank vorstellen oder wie Melanie/Frau Locke sagt für Ast/Fenster/Tür! Sehr, sehr schön.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke bei weiß auch gar nicht an Januar...bei mir ist es der Sommer...aber auch egal. Nadelkissen ist auch eine Art Deko, bei mir hängt er an der Nähmaschine dran, sieht toll aus!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  6. Liebe Lee,
    ein ganz süßer Stoff hat da seine perfekte Verwendung gefunden!
    Ich könnte mir ein paar davon gut an einem kargen Ast vorstellen...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bin schon gespannt auf den weiteren Verlauf der Regenbogennäherei...
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe schon...ich muss noch ganz viele machen und Äste besorgen...hier schreien ja alle nach Deko :-) Da hab ich jetzt was zu tun!
      Dir auch tolles Wochenende und liebste Grüße, Lee

      Löschen
  7. Deine Herzen sind super süß! Und die Herzstecknadeln passen ja auch noch perfekt! Die Regenbogenidee ist super schön, mal schauen, ob ich auch noch schnell was hin bekomme.
    LG und ein schönes Wochenende
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Kerstin! Fand ich auch eine tolle Idee, mal sehen ob ich durchhalte, manche Farben sind ja nicht so mein Ding!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  8. Liebe Lee,

    Du hast mich angesteckt! Ich hab schon ein Projekt mit Herzen im Kopf und hoffe es dekotechnisch umsetzen zu können! Deine beiden Herzen sehen toll aus!
    Gelb liebt meine große Tochter und ich mag orange im Schlafzimmer ganz gern - also solltest du Engpass haben, reden wir mal über Tauschgeschenke ;-) Jetzt sollze mit dem Regenbogenprojekt ja nix mehr schief gehen *lach*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch eine im Herzfieber, toll!!!! Bin gespannt was es wird...
      Danke für das Angebot, ich glaube jetzt weiß ich schon was es wird :-)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  9. Das du dich traust da Nadel rein zu pieksen... ;-)
    Sind die romantisch und sooo traumhaft schön!!!
    Bin total begeistert.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache es auch ganz vorsichtig :-)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  10. Die sind wirklich wunderschön geworden!
    Vielen Dank fürs Verlinken bei meinen Herzensangelegenheiten !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Viel zu fein um einfach Nadeln reinzustechen. Die könntest du schön an einen Ast hängen, als Deko!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Weiß-Idee- ihr seid alle so kreativ, das ist toll! LG und viel Freude mit den weißen Herzen Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber auch ein sehr schözarter Stoff. Toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. OH das ist aber sehr schön geworden. LG

    AntwortenLöschen
  15. Oh, ich dachte sofort an Ringkissen ;-) Aber bestimmt nur, weil ich für Freunde eines nähen soll und gerade nach Ideen Ausschau gehalten habe!
    Gelb und Orange finde ich auch schwierig, bin gespannt, ob dir doch noch was einfällt!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja :-)
    Die sehen schön aus!!!
    Ich hätte nicht gedacht, dass durch den weißen Januar meine to-sew-Liste so unglaublich wachsen würde :-)
    Denn irgendwo hatte ich doch auch noch weiße Baumwolle mit Stickerei - ich bin dann mal suchen...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee,

      ich habe den Stoff gefunden und mich direkt an die Herzen gemacht (http://loh-la.blogspot.de/2015/02/den-fruhling-im-herzen.html) und Dich verlinkt, ich hoffe das ist Ordnung so?
      Danke nochmal für die schöne Idee :-) :-) :-) - die Du übrigens tausend Mal schöner umgesetzt hast als ich!!!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  17. Liebe Lee,
    die Idee, jedem Monat eine Farbe zuzuordnen, daraus etwas Schönes zu nähen und am Jahresende aus den Resten ein regenbogenbuntes Teil schaffen, ist wirklich schön. Deine Herzen gefallen mir unheimlich gut. Herzallerliebst :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Herzen... sehen total romantisch aus!! Fast wären sie mir durchgeflutscht, da ist das ganze Wochenende weg war (Familienbesuch). Das Regenbogenprojet finde ich klasse... vielleicht mach ich mir auch noch einen Regenbogen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. So toll!!!
    Schade, dass ich diese Aktion erst so spät entdeckt habe, jetzt schaffe ich keinen weißen Januar mehr.
    Mal sehen, ob ich später noch dazukomme.
    Ich bin gespannt, was dir noch alles dazu eifällt!
    Obwohl ich kaum glaube, dass du diese tollen Herzen noch toppen kannst...;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Lee, die Herzchen sind ein absoluter Traum.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  21. Sooooo schön! Da muss ich doch gleich noch einladen, deinen tollen Beitrag bei meinem Valentins-Spezial zu verlinken: http://pamelopee.blogspot.de/2015/01/crealopee-valentinstag-spezial.html
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  22. Deine Herzen sind sehr sehr schön.
    Das Muster des Stoffes und die rundliche Form Deiner Herzen sprechen einen sofort an.
    Meine Vorschreiberinnen haben immer wieder diese Herzen als Deko angesprochen.
    Ich werde diese Anregung aufgreifen und diese dann an meine Zweige wo jetzt Mützchen hängen
    http://waltraud-d.blogspot.de/2015/01/deko.html
    dekorieren.

    Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest