Mittwoch, 19. November 2014

Leggings - was sonst

Das Stück Stoff lag schon ein halbes Jahr im Schrank und wartete geduldig. 
Ich wollte es auf gar kein Fall an der alten Maschine nähen, ich hätte mir die Haare ausgerissen wenn die den gefressen hätte ( und das hätte die bestimmt gemacht). Also schön brav gewartet und jetzt wurde ich mit einem wirklich perfekten Ergebnis belohnt. 


Das Schnittmuster ist kostenlos aus dem Magazin CUT und ist super. Passt perfekt und so schnell habe ich noch nie was genäht. 
Lag aber nicht nur am Schnittmuster :-)  Tja, da ich ja mein Weihnachtsgeschenk für die nächsten 10 Jahre schon habe, dachte ich mit dem Geburtstag kann ich es ja auch so machen. Und dann bin ich in den Laden wo ich probegenäht hab und hab mir das Schätzchen hier geholt!


Und sie ist der reine Wahnsinn! Es ist meine erste Overlock und das alleine ist schon der Hammer. Ich frage mich wirklich was ich bis jetzt gemacht habe. Bekloppt war ich, ich hätte mir so viel Ärger und Zeit sparen können!
Bei der Babylock fällt dazu das blöde einfädeln weg! Die Leggings war in 10 Minuten fertig und die Nähte sehen so schön aus! 
Ich bin schwer verliebt!


Und von der Liebe muss ich jetzt leben denn die Konten sind gesperrt und ich kriege nur noch Wasser und die Reste von den Jungs ;-)
In dem Sinne, guten Hunger
Lee


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine! Gutes "Werkzeug" benutzen zu können, macht mich auch sehr glücklich. Ich hatte mit einer "billigen" Singer-Overlock begonnen und mittlerweile beglückt mich auch eine BabyLock - damit macht das Nähen viel viel mehr Spaß.
    Ich drück dir die Daumen, dass die Jungs genügend Reste für dich übrig lassen.
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tatjana!
      Es ist wirklich ein riesen Unterschied wenn man das richtige Werkzeug hat, ich habe so viel Spaß und jedes Cent war es wert!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  2. Sollen wir alle mal zusammenlegen für eine gescheite Mahlzeit für dich?!
    *g*
    Tolle Langzeitgeschenke hast du da bekommen und deine Legging gefällt mir auch total gut!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      danke dass du dich so um mich sorgst! Falls es ganz schlimm wird komme ich per Anhalter zum essen vorbei ;-)
      Ganz festen Drücker,
      Lee

      Löschen
  3. Liebe Lee,

    Die Opfer die du fürs nähen aufbringst sind ja riesig! 10 Jahre ohne Geschenke und nur Reste zum Essen, du Ärmste! Anderseits, DU wollst das ja soooo ;-p
    Ich freue mich über deine Overlock und weiß, wie toll Babylock ist. ...Viel Freude damit!
    Die Leggins schaut klasse aus, ich hoffe du hast sie eine nummer kleiner genäht..Warum, na bei der Diät, die du nun einlegen die nächsten Jahre musst...xD *giggel*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich was mag und will kenne ich nichts! Und das nicht essen habe ich Jahrelang trainiert :-)
      Und mit der Babylock geht auch Klamotten enger machen ganz schnell zum Glück!
      Drück dich fest,
      Lee

      Löschen
  4. Schade, dass Du so weit weg wohnst, liebe Lee. Ich hab eben Waffelteig gemacht, der würde für Dich locker auch noch reichen!
    Und Spagettie Bolognese wäre auch noch für dich da...
    Die Leggins sind der Hammer! Schaut wirklich super aus! Und das in 10 Minuten? Ich bin beeindruckt..- und ein bisschen neidisch...
    Aber eine Overlock kommt für mich im Moment noch nicht in Frage...
    Trotzdem: Ganz viel Spaß damit!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hast du es geschafft - ich habe Hunger!!! Wieso bist du nur so weit weg?
      Ich packe mal die Ovi ein und komme dich besuchen, das ist doch die Lösung!
      Drücke dich,
      Lee

      Löschen
  5. Du wirst noch ganz viel Freude an und mit der Maschine haben!! Viel Spaß damit. Die Leggings ist doch ein super Start in das Overlockleben :-D.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Da wirst du in nächster Zeit noch arg abmagern, was? Dabei wäre das nicht nötig, was man so sieht. Die Legging ist toll und viel Freude weiterhin mit dem neuen Maschinchen
    Gruß Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Cool, ich freue mich sehr für dich. Ich hab nämlich auch eine Babylock und würde sie im Leben nicht mehr hergeben ;-) Meine läuft seit über 3Jahren, muss nie eingestellt werden und kann wirklich alles nähen ;-) Und ganz tolle Leggings hast du dir genäht ;-)
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  8. ... *srachlosbin* ... *wartkurz* ... *lufthol* ....
    kreiiiiiisch! das ist ja der Waaahnsiiinn! *lach*
    also echt ... Glückwunsch! *hihi*
    und, schicke Leggins! *kicher*
    liebgrüß
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so geht es mir auch!
      Wie ein kleines Kind am Weihnachten - im Kreis grinsen, die Maschinen im vorbeigehen streicheln, nach jeder Naht Ohhh machen und gleich zeigen wollen (und alle gucken mich an wie bekloppt)
      Macht unheimlich Spaß!
      Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir und festen Drücker,
      Lee

      Löschen
  9. Der Stoff ist ja super! Ich bin leider mit dem Schnittmuster nicht wirklich warm geworden, aber deine Leggins scheint wirklich perfekt zu sitzen.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lee,
    herzlichen Glückwunsch zum nächsten Schätzchen und schon mal Frohe Weihnachten und Happy Birthday ! ;-)
    Jetzt kannst du einen Maschinenpark eröffnen, was ?
    Zum Essen könntest du gern hier vorbeikommen, aber selbst innerhalb Berlins sind bei dem Verkehr manche Wege leider einfach zu weit für "mal eben kurz".
    Babylock ist einfach klasse ! Ich wünsche mir eine Evolution, aber dafür muss erstmal die eclipse verkauft werden.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...