Donnerstag, 2. Oktober 2014

Stoffabbau #1

Bei Emma startete diese Woche die Aktion Oktoberprojekt Stoffabbau. 
Gesehen, nicht lange überlegt und entschieden mitzumachen. So viele Stoffe zum abbauen habe ich jetzt nicht wirklich, aber da ich die meisten Sachen von der Liste sowieso nähen wollte kann ich auch gleich mitmachen. Beim Portmonaie bin ich allerdings nicht so sicher, macht aber bestimmt nichts wenn man eins weglässt. Festlegen möchte ich mich nicht - denn es kommt immer anders als geplant. Der einzige Plan ist wirklich Stoffe abzubauen, heißt es wird nichts neues gekauft (na ja, nach dem Abbau muss sicherlich wieder angebaut werden). 
Gestartet wird mit Kissen aller Art. Leseknochen habe ich letzte Woche schon gemacht, auf dem Sofa sind schon genug Kissen drauf also sind jetzt die Jungs dran. 
Die kleinen Halbmonde hat der Große zur Geburt geschenkt bekommen und die wurden ausgiebig beschmust, bespielt und sehr geliebt. Leider waren die nach 6 Jahren und unzähligen Litern Sabber, Schnodder und Essensreste nicht mehr vorzeigbar. 
Jetzt aber wieder!!! 


Sterne müssten es sein und leider auch wieder die geliebten wütenden Vögel. Und meine wütende Vögel sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. 
Punkt 1 erfolgreich von der Liste gestrichen! 

tophill-kissenparty
rums

Kommentare:

  1. Super, die Kissen gefallen mir sehr gut!
    Mit RV... klasse!
    Wir... ne... meine Jungs haben selbstgenähte Kuschelmonster im Bett liegen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra!
      Wir haben auch Monster und Bären und Hasen und.... aber es ist irgendwie nie genug. Auf jeden Fall haben sich die Jungs gefreut!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  2. *hihi*

    Vollgesabbert... Kommt mir bekannt vor.

    Kissen sind ja sehr dankbare schnelle Projekte und je nach Größe kann man durchaus eine Menge Stoff abbauen.
    Und wenn man dann auch noch Wende- oder Patchworkkissen näht, dann kommen auch noch kleiner Stoffreste eine Chance.

    Deine Monde sind sehr hübsch geworden und wenn die Jungs glücklich sind, ist es die Mama doch auch, oder?

    Liebe Grüße

    Sabine, die sich endlich mal eine Grete nähen will und deshalb froh ist über den Gruppenzwang in Sachen Geldbeutel. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kissen sind immer gut, recht schnell genäht, Stoff abgebaut, behalten oder verschenkt, geht alles...
      Und ja - glückliche Kinder-glückliche Mama und dann - happy wife happy life für den Mann ;-)
      Ich habe letztes Jahr ein Geldbeutel aus der Handmadekultur genäht und war echt genervt bei der ganzen Fummelei, deswegen habe ich keine Lust dazu. Aber vielleicht finde ich was anderes was besser passt.
      Liebe Grüße,
      Lee - die sich sehr freut dich als meinen Stammgast zu begrüßen :-)

      Löschen
  3. toll, die sehen wieder richtig gut aus und ehrlich: Sterne gehen immer, bei mir auch ;-)
    Ein Stern ist einfach immer ein schönes Motiv, ob als Druck auf Stoff oder als Applikation !
    Und die Kissen in Halbmondform sind auch mal was anderes und bestimmt super bequem für den Kopf und toll zum kuscheln.

    Lg Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nane,
      danke!
      Ein "vorher" Bild habe ich euch lieber erspart, war echt grausam ;) Jetzt ist alles wieder gut.
      Oh ja, Sterne gehen immer, bei uns sind sie gerade überall :) Muss mal versuchen ob ich die als Anhänger halb so gut hinbekomme wie du :)
      Liebe Grüße,
      Lee
      Ps. Und auch du - herzlichst willkommen!

      Löschen
  4. Sehr schöne Kissen sind das. Da freuen sich die Jungs doch sicher?!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie die sich gefreut haben! Das ist immer das schönste.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  5. Liebe Lee,

    Punkt Eins Erfolgreich!? Na aber und wie!
    Ich hab da auch noch eins und sabbern, ähm darüber sprechen wir jetzt lieber nicht *zwinker*
    Sehr hübsch, auch mit wütendem Vogel.
    Weiterhin viel Erfolg beim Abbau.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du liebe,
      die beiden sind nun schon 6 und 5 und sabbern ist nicht wesentlich besser geworden ;-) ob das so eine Jungsschwachstelle ist?
      Die zukunftigen Sabberflecken kann ich vielleicht einfach mit noch mehr wütenden Vögel bedecken :-)
      Schönes Wochenende und liebste Grüße,
      Lee

      Löschen
  6. die sind ja goldig geworden. ich finde sterne passen einfach immer.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia,
      sterne gehen wirklich immer, bei uns sind die gerade überall und auch nicht nur bei den Jungs ;-)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  7. Liebe Lulu,
    die halb Monde sind super... das ist auch eine sehr schöne Kissenidee für die erste Stoffabbau Woche! Geldbörsen sind übrigens gar nicht so schwer! Ich bin irgendwie nur faul für welche, obwohl ich dringend eine brauche... aber hey...wofür haben wir Emma.... ?!? hihihi...
    Ganz liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Betty,
      fand ich auch mal schön dass es nischt eckig, rund oder knochig ist ;-)
      Ich habe irgendwie kein Talent für Geldbörsen :( Habe vor etwa einem Jahr eine aus der Handmadekultur genäht und war danach fertig mit den Nerven. Ob ich mir das nochmal antue? Mal sehen...
      Aber auf deine bin ich schon gespannt!
      Schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Lee

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...