Donnerstag, 28. August 2014

Mini RUMS

Seit 4 Tagen bin ich wieder im Alltag gefangen und immer noch etwas durcheinander und planlos. Dauert halt so seine Zeit bis man mit ganzem Körper bzw Seele ankommt. 
Die freie Zeit geht gerade ganz in die Vorbereitung der Einschulung und die Anschaffung vom ganzen Kram für Erstklässler. Ganz schön viel ist das und auch ganz schön teuer :( 
Die Nähmaschine steht noch still und es dauert bestimmt noch eine ganze Weile bis ich die Zeit und Ruhe für sie finde. Aber ich habe vorm Urlaub paar Sachen gemacht die ich euch jetzt zeigen kann. Den Anfang machen wir mit der kleinen Nadelmaus. Ein neues Nadelkissen war bitter nötig und von den Dinger kann man auch nie genug haben.


Das Schnittmuster ist von pattydoo und ist wirklich sehr einfach zu nähen. Perfekt für Verarbeitung kleiner Stoffreste. 
Und für die Schulanfänger kann man eine Rechenmaus daraus machen. Unsere ist leider unfotografiert im Hort gelandet (mal sehen wieviele Sachen schon in der ersten Woche ersetzt werden müssen).

Und jetzt endlich mal wieder zu RUMS und gucken was die anderen gezaubert haben.

Kommentare:

  1. Oh jöh was für ne süsse Maus hast den du da gezaubert.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß ist die Maus, die könnte auch gerne auf meinem Nähtisch Platz nehmen :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi!
      Bin schon lange dein Verfolger und finde deine Klamotten toll. Bin schon gespannt was du alles schönes aus deiner neuen Lieblingsfarbe grau zaubern wirst.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  3. Na dann, willkommen zurück!!! :-) Das Mäuschen sieht total süß aus...
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Total coole Maus! Schöne Idee!
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht aber sehr süß aus, Deine Nähmaus!
    Ich mag den Stoff supergerne!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...