Freitag, 4. Juli 2014

Finale

Ja es ist vollbracht! 
Und ja ich hatte Recht - es war ganz schön knifflig. 
Die Tasche sollte heute zusammengenäht werden. Als erstes habe ich entschieden den Gurt (selbstgenäht weil keiner im Haus) so an das Vorderteil anzunähen das man innen und auch hinten keine Naht sieht (auch bei der vorderen Paspeltasche hatte ich beim annähen den Innenstoff hochgeklappt damit man die Naht nicht sieht). War auch kein Problem, nur war dann später das ganze Innenleben etwas dick und musste beim nähen hin und her geschoben werden. Dann kam wieder das kräuseln. Ich habe ganz schön viel mit den Einstellungen rumspielen müssen bis es einigermaßen geklappt hat. Es ist nicht wirklich mein Ding (oder noch nicht, ich gebe nicht auf). 
Als nächstes war die Paspel dran. Annähen kein Problem. Aber als es an das ganze zusammennähen ging, bin ich fast verzweifelt. Habe auch ganz schön geschimpft und mir vorgestellt wie schön es wäre wenn man einen verstellbaren Nähfuss hätte. Hab ich leider nicht. So musste sich meine arme Maschine durch den dicken Stoffhaufen durchbeißen (begleitet von ganz jämmerlichen Geräuschen). Geschafft hat sie es aber am Ende doch. Gewendet und mich entschieden nicht abzusteppen weil ich keine Lust auf einen weiteren Kampf hatte. Ist auch nicht so schlimm geworden wie ich dachte, ich glaube ich hatte Glück mit meiner breiten Paspel.
Am Gurt habe ich statt Schieber und Schnalle KamSnaps drangemacht. Finde ich irgendwie dekorativ und es ist ja auch verstellbar falls der Bauch dicker wird ;)





Klar ist sie nicht perfekt, aber ich bin zufrieden und freue mich endlich eine zu haben. 
Insgesamt finde ich den Schnitt sehr schön, die Größe ist für mich perfekt. Und die liebe Rosi hat es alles so schön erklärt dass man ohne Probleme alles nachmachen konnte. 
Danke für das tolle Sew Along! Freue mich schon auf das nächste!


Kommentare:

  1. Super, die Farbzusammenstellung gefällt mir total gut! Auch die Idee mit den Snaps ist prima. Hast Du das Gurtband bezogen oder täuscht das?

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gurtband hatte ich nicht, deswegen hab ich aus dem Rest Jeans eins gebastelt. Ist auch sehr angenehm beim tragen.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  2. Liebe Lee,

    Sie steht dir ausgezeichnet!
    Und sieht richtig hübsch aus mit diesen tollen Stoffen.
    Da hat man keine Zeit auf irgendwelche eventuelle Fehler zu schauen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, und an deiner Hammer-Figur kommt sie auch prima zur Geltung!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...