Dienstag, 10. Juni 2014

Sommer ist da...

...und bei uns in Berlin immer noch. Heute ist es nicht mehr ganz so schön, mann kann fast schon das Gewitter riechen und es ist drückend heiß. 
Das lange Wochenende haben wir so lange es ging draussen verbracht, gebuddelt, gebadet (im Wasser und Matsch), viel Eis gegessen und fast jeden Tag gegrillt. Es war wirklich toll. 
Die Stunden wo es für draussen zu heiß oder zu früh war haben wir mit Kartenspielen ausgefüllt, momentan ist Mau Mau das beste Spiel der Welt. Ich habe mir aber trotzdem noch ein wenig Zeit erobert und mal schnell aus paar Resten zwei kleine Shirts für die Jungs genäht. Der Stoff musste ja weg, ich will ja am Wochenende zum Stoffmarkt ;)


Schnitt Tommy aus Ottobre Winter 6/2013


Und ich habe wieder bemerkt dass meine Nähmaschine den Jersey gar nicht mag :( Es wird wirklich Zeit für eine neue. Und eine Overlock. Hab mich auch schon etwas umgeschaut im www, werde noch bei Gelegenheit beim Händler mal probenähen. Was für Maschinen habt ihr, was könnt ihr empfehlen? Bin dankbar für alle Tipps!

Kommentare:

  1. Schöne Oberteile, ich muss für meine Jungs auch mal welche nähen, bei der Hitze perfekt. Ich hab als Overlock eine Gritzner, die ist mit <300€ eher günstig, für mich ist sie perfekt. Eine Bekannte hat die W6 Overlock und ist auch glücklich damit. Als Nähmschine hab ich eine Bernina, mit dem verstellbaren Nähfußdruck perfekt für Jersey.
    Grüße, carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die W6 hab ich jetzt bei ganz vielen gesehen. Für mich muss es auch nicht das beste sein, klar wäre nicht schlecht nur Geldtechnisch geht es nicht. Sie soll aber ihhren Job gut machen. Danke für den Tipp!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  2. Huhu..... süße sehen die beide Shirts aus und gar nicht nach Kampf ;-) Ich hab eine HobbyLock von Pfaff, weiß nicht mehr wie teuer, aber noch in den normalen Rahmen..... schon seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden. Für den Saum benutze ich immer die Zwillingsnadeln und hab mir irgendwo einen Tipp ausgeschrieben, was ich aber noch nicht ausprobiert habe, denn ich habe dabei auch immer einen kleinen Kampf.

    Liebe Grüße,
    Betty - die schon seit einer Ewigkeit keine Klamotten mehr genäht hat -

    AntwortenLöschen
  3. Hab gerade geguckt - die 2.0 ist bei 350 euro, das ist voll ok. Die Pfaff Ambition 1.0 finde ich auch gut, die könnte die neue Nähmaschine werden. Es reicht mir langsam mit Kämpfen. Jetzt muss ich "nur" noch den Mann überzeugen dass das zwingend notwendig ist ;) Danke für den Tipp!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...