Freitag, 13. Juni 2014

Klein aber mein

Der große Freutag der Woche war am Sonntag. 
DIE Freundin vom großen hatte nämlich Geburtstag und er wollte alleine das Geschenk aussuchen. Nach langem überlegen hieß es dann - Mama soll bitte was kuscheliges und schönes für sie machen. Ich gleich kopfüber in die Stoff- und Restekiste, ran an die Maschine und ratz-fatz war mein aller erster Elefant(ös) fertig! 


 Der Sohnemann war zufrieden und ist ganz aufgeregt los. Als er zurück kam, strahlten seine Augen und ich bekam das größte Geschenk überhaupt - "Du bist die beste Mama auf der Welt!"
 Ohh, mein Herz!!!! Die Mamas unter euch wissen was ich meine.


Und heute hab ich mich riesig über das hier gefreut


Meine erste rote Himbeere! Ja, ja...sehr klein...aber mein!!!

Kommentare:

  1. einen elefantösen Kerl (oder Dame?) hast du da genäht. Da wird sich die Beschenkte aber gewiss freuen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dame ist es und die kleine Dame hat sich sehr gefreut.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  2. Huhu Lee,

    Also eindeutig eine süße Elefantendame, oder täusche ich mich?
    Die muss unbedingt zur Linkparty von Sabine!
    http://contadinasway.blogspot.de/p/elefantenliebe.html


    Ach, und auf viele weitere Himbeeren *jamjam*

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janin, es ist eine Dame für die kleine Dame. Danke für den Tipp mit dem Link, werde ich gleich nachholen.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  3. Ich bin keine Mama, aber ich kann mir deine Freude vorstellen! Dein Elefant(ös) ist richtig schön und kuschelig geworden. Ich habe den Schnitt seit einer Ewigkeit und hab' ihn mir immer noch nicht gemacht.... als ich beim Herbstwichteln einen bekommen habe, dann war sowieso nicht mehr motiviert genug einen selbst zu machen. Aber es ist auf jeden Fall eine sehr gute Geschenkidee... sogar für große Damen ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...