Donnerstag, 26. Juni 2014

Ein Hoch auf das Scheitern

Irgendwie läuft es hier gerade nicht rund. Meistens bei uns wenn wir was planen, aber so ganz ohne Plan geht es auch nicht. 
Wie schon berichtet sind wir am Kinderzimmer renovieren. Für das Übel an der Wand hat sich nach langem und teurem suchen die Lösung gefunden - Grundisolierung! Das Zeug deckt alles ab. Heute früh damit fertig geworden, den restlichen Tag die Möbel aufgebaut, morgen noch alles an den richtigen Platz schieben und dann sind wir fast fertig geworden bis die Jungs wieder da sind. Die Deko machen wir dann zusammen. 
Mit dem nähen ging es auch etwas daneben die Woche. Seit einer Ewigkeit wollte ich mal so ein Bügeltäschchen nähen. Also hab ich mir aus der Kinderküche (die jetzt ein neues Zuhause sucht) das Portemonnaie geklaut und den Bügel runtergemacht. Nach dieser Anleitung das Schnittmuster gemacht und schnell genäht. Ging ja alles gut bis der Kleber zum Einsatz kam. Teilweise lag es wohl am selbstgemachtem Schnittmuster (welches sich als etwas schief rausgestellt hat) und an meiner Unfähigkeit zum kleben. Der Kleber war überall nur nicht dort wo er sein sollte, kaum hatte ich eine Seite drin war die andere schon wieder raus. Völlig entnervt war ich irgendwann fertig und kaum zu glauben - es hat geklappt. Ich musste noch den überflüssigen Kleber abzupfen und es ist immer noch schief aber nicht weiter schlimm. Nur ob ich mich nochmal an so ein Bügel ran traue - glaube ich weniger. 
Obwohl - sag niemals nie!!!


Kommentare:

  1. Ich finds schön und vom Kleber ist doch nix zu sehen ! Also trau dich... :-))
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das Foto ist vorteilhaft, innen sieht es nicht ganz so schön aus ;)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
    2. Und danke für das lesen, freue mich sehr! Du hast die Zahl rund gemacht - danke!

      Löschen
  2. Ach Gottchen, die ist so schnuckelig. Auf jeden Fall EINSATZWERT, sei es in der (Wieder-) Produktion/ Herstellung als auch im tatsächlichen Gebrauch.
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu.

    Also die ist wunderschön und 1000 mal besser wie meine versuche. ;-)
    Und bin ich froh, das ihr die Wand noch übermalt bekommen habt, das wäre sonst wohl ziemlich ärgerlich gewesen.
    Ich freu mich mit!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Janin! Bin echt gespannt was die Jungs nacher sagen werden.
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  4. oh... genau das problem hatte ich auch... ich habe nun die bügel gekauft, in die man den stoff einnähen kann... damit kam ich besser klar. ich finde dein täschchen aber entzückend und man sieht null spuren irgendwelcher probleme!!! liebe grüße ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani, denke so einer zum nähen ist auch mehr was für mich und bei der Schnittmusterherstellung lass ich mir das nächste mal mehr Zeit. Siehst du - ich rede schon vom nächsten mal. Ich wußte es!
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen
  5. Hey, dafür ist die das Täschlein super gelungen!!! Mir gefällt es... ich habe nach meiner ersten Bügeltasche das gleiche gedacht, aber dann habe ich wohl doch noch eine gemacht und aufgegeben habe ich nicht! Ich glaube man muss erst warten bis das eine Teil trocken geklebt ist und dann erst ran ans andere Teil! So klappte es besser bei der zweiten Tasche. Was die schiefe Lage anbelangt (was ich bei deiner Tasche nicht sehe), kann ich nur immer das wiederholen, was mein Mann sehr gerne sagt: "Schief ist Englisch und Englisch ist modern" !!! ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das mit Englisch find ich toll, werde es mir merken ;) Ist ja öffter was schief.
      Liebste Grüße, Lee

      Löschen
  6. Liebe Lee,

    das Täschchen sieht echt süß aus, aber genauso, wie du das beschrieben hast, stelle ich mir die Herstellung einer solchen Tasche vor. Deshalb hab ich es auch noch nie gemacht. Und habs auch nicht vor *lach*

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, meine nächste wird bestimmt die Version mit dem einnähen vom Bügel sein, ich glaube ich bin einfach kein Klebetyp. Aber versuche es ruhig, sind ja nicht alle so wie ich ;)
      Liebe Grüße, Lee

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...