Ich back's mir mal wieder

Mai 26, 2014

Endlich wieder backen! 
Endlich wieder den süßen Geruch vom frichgebackenem genießen! Ist das herrlich! 
Bin sowieso im Moment vom Hunger geplagt. Nach den Tagen im Krankenhaus und dem undefinierbarem und nach nichts schmeckendem Essen dort, habe ich Heißhunger auf alles. Da war ja klar das der erste Kuchen nicht lange auf sich warten lässt. Und weil ja jetzt Erdbeer und Rhabarber Zeit ist, gab es gestern Erdbeer-Rhabarber-Pie. Die wurde auch gleich restlos vernascht und die Jungs haben auch schon Nachschub bestellt.


300 g Mehl
30 g Zucker
3 EL kaltes Wasser
150 g Butter

1 kg Rhabarber
100 g Zucker 
etwas Wasser 

100 g gemahlene Mandeln
30 g Zucker

1 EL Speisestärke
300 g Erdbeeren


Aus Mehl, Zucker, Wasser und Butter den Teig kneten, wenn er klebt nochmal in den Kühlschrank stellen.
Rhabarber waschen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Mit Zucker und Wasser kurz aufkochen. In einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen.
Gut die Hälfte des Teiges ausrollen und die Backform damit auslegen, am Rand hochziehen. Die Mandeln mit Zucker vermischen und auf dem Teigboden verteilen.
Speisestärke mit etwas von dem Rhabarbersaft verrühren. Erdbeeren halbieren, mit der Speisestärke und den Rhabarberstücken vermischen. Auf der Mandelmasse verteilen.
Den restlichen Teig zu einer runden Platte ausrollen und auf die Fruchtmasse legen. Den Rand andrücken.
Bei 200°C etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen.


Vielleicht noch mit einer Kugel Vanilleeis servieren bei diesem tollem Wetter.


Viel Spaß beim nachbacken, ich gehe mal neue Erdbeerrezepte sammeln bei tastesheriff

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Wie toll ist das denn? Ein Erdbeer-Rhabarber-Pie? Super Idee! Werde ich bestimmt einmal nachbacken. Fertig sind die Tage mit diesen öden Äpfeln! :-D

    Liebe Grüsse,
    Jennifer von www.sunday-morning.net

    AntwortenLöschen
  2. Die Pie schmeckt auch wirklich lecker. Nichts gegen die Äpfel aber das hier ist besser ;)
    Grüße, Lee

    AntwortenLöschen

Instagram

Facebook

Pinterest