Nussmilch & Co

März 09, 2014

Seit letztem Sonntag bin ich glückliche Besitzerin eines Hochleistungsblenders. Mit dem Wunsch hat mich meine Schwester angesteckt und nach langem betteln hat die ganze Familie zusammengelegt und mir das tolle Teil zum Geburtstag geschenkt. Und ja, ich hab mich riesig über ein Küchengerät gefreut! Es ist nicht der Weltbekannte Vitamix, der war dann doch preislich ganz weit weg vom machbarem. Statt dessen hab ich ein Omniblend und bin wirklich sehr zufrieden damit. Vielleicht braucht er für das selbe Ergebnis ein klein wenig länger als der Vitamix aber bei dem Preisunterschied ist es ein ganz kleiner Kompromiss. 
Auf jeden Fall wird jetzt täglich, manchmal mehrmals, gemixt. Für die Frühstücksfaule Kinder gibt es püriertes Müsli, leckere Smoothies, dann unglaublich leckere Nussbutter und literweise Nussmilch. Mandel, Haselnuss, Macadamia, eins leckerer als das andere. Und weil ich nie was essbares wegschmeiße, musste eine Lösung her für ganz viele gemahlene Nüsse. Man kann die natürlich bei niedriger Hitze im Offen trocknen und dann länger aufbewahren aber jetzt hab ich auch ein Rezept gefunden für die noch feuchte Masse gleich nach dem auspressen der Milch. Und weil es richtig gut und gesund schmeckt möchte ich das mit euch teilen.


120 ml Ahornsirup 
30 g Leinsamen
100 g gemahlene Mandeln
100 g Haferflocken
2 TL Zimt
100 g Schokolade 
100 g Mandelbutter


Ofen auf 180°C vorheizen. Leinsamen mit Ahornsirup vermischen und 10 Minuten ziehen lassen(wichtig damit die aufquellen und nachher das ganze binden können). 
Mandeln, Haferflocken, Zimt und klein gehackte Schokolade zusammenmischen. 
Butter zu den Leinsamen geben und dann alles gut verkneten. 
Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und 30 Minuten backen. 
Nach Wunsch noch mit geschmolzener Schokolade verschönern und vor dem schneiden eine Stunde stehen lassen. 
Mann kann das ganze natürlich auch mit gekauften gemahlenen Mandeln machen, nur dann ca 5 Minuten kürzer backen.


Falls noch weitere Nussmilchliebhaber anwesend sind - was macht ihr so mit den ganzen Nüssen?

You Might Also Like

0 Kommentare

Instagram

Facebook

Pinterest