Donnerstag, 6. Februar 2014

Ich back's mir

Nachdem ich heute die ganze Wohnung blitze-blank geputzt habe war der Wunsch nach Belohnung groß. Also ab in die Küche und mal sehen was da ist. 
Da fiel mir auch ein das ich vor kurzem wieder mal was tolles im www entdeckt habe, nämlich den Blog Tastesheriff und die Aktion Ich backs mirJeden Monat gibt es ein neues Thema zum mitbacken, dieses mal Zimtschnecken! 
Und weil Zimt und Zucker immer willkommen und immer (zumindest bei mir) vorhanden sind, hab ich den Ofen angeschmissen und jetzt ist es nicht nur sauber sondern es duftet auch noch himmlisch!



Zimt - Kokos - Schnecken



1 Würfel Hefe
1 EL Zucker
500 g Mehl
100 g brauner Zucker
80 g geschmolzene Butter
250 ml warme Milch
je 2 EL Zimt und Kokosflocken
100 g brauner Zucker
60 g weiche Butter



Hefe mit dem Zucker in etwas Wasser auflösen und gehen lassen. Mit Mehl, Zucker, geschmolzener Butter und Milch zum Teig verarbeiten und 1 Stunde stehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Ausrollen, mit der weichen Butter einreiben, mit Zucker, Zimt und Kokos bestreuen und zusammen rollen. Jetzt in ca 5 cm dicke Ringe schneiden und in der Backform bei 200°C ca 30 Minuten backen. Ja, vor dem Backen noch leicht mit braunem Zucker bestreuen. Der karamelisiert so herrlich!
Unbedingt heiß essen!!!

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...